Nach oben
Zeige 25 von 1563 Ergebnissen
  1. „Zu einem Spitzenteam gehören männliche und weibliche Stärken“

    verantwortlich mitwirken“.Doch im Vergleich zu heute wird sich auch insgesamt vieles Habitus im Top-Management verändern (müssen): „Es wächst eine Generation von MännernDie Verbindbarkeit von beruflichem Engagement und einem sinnerfüllten (Familien-) Leben wird ein zunehmend wichtiges Entscheidungskriterium im umworbenen„Zu einem Spitzenteam gehören männliche und weibliche Stärken“...
  2. Theoretische Verankerung wichtig für die Coaching-Praxis

    Im April 2014 erschien die Studie „Erfolgreiche Modelle und Methoden in Training, Beratung, Coaching“, welche der Fachverlag managerSeminare im RahmenTheoretische Verankerung wichtig für die Coaching-Praxis...
  3. Stellenbesetzung: Persönliche Netzwerke sind für Unternehmen wichtig

    Die Betriebe nutzen, zeigt die aktuelle Betriebsbefragung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), bei der Personalsuche meistStellenbesetzung: Persönliche Netzwerke sind für Unternehmen wichtig...
  4. Etablierung einer Feedback-Kultur wichtigste Führungsaufgabe

    Welche Aufgaben erachten Führungskräfte in Deutschland (65 Prozent der Befragten), Österreich (16 Prozent) und der Schweiz (18 Prozent) als besonders wichtigEtablierung einer Feedback-Kultur wichtigste Führungsaufgabe...
  5. Coaching-Themen: Bearbeitung von Konflikten wird wichtiger

    Die Ergebnisberichte der RAUEN Coaching-Marktanalysen 2020 bis 2022 stehen für alle Interessierten zum freien Download bereit. Sie sind auf der HomepageCoaching-Themen: Bearbeitung von Konflikten wird wichtiger...
  6. Für Frauen zählt das Arbeitgeberimage, Männer lieben Produkte

    Ihre männlichen Kommilitonen lassen sich eher vom Produkt begeistern.Für Frauen zählt das Arbeitgeberimage, Männer lieben Produkte...
  7. Das Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2022

    Coaching-Magazin: In der Rubrik „Rezensionen“ informiert das Coaching-Magazin über Publikationen zum Thema Coaching. Hier finden Leser zahlreiche BesprechungenDas Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2022...
  8. Studie: Eigeninitiative wichtiger als formales Business-Wissen

    Michael Frese und Mona Mensmann von der Leuphana Universität Lüneburg beteiligt waren, sollte diese Frage beantwortet werden.Studie: Eigeninitiative wichtiger als formales Business-Wissen...
  9. Wieder ein Alltagsmythos widerlegt: Frauen reden nicht viel mehr als Männer

    Was den Wortfluss betrifft, unterscheiden sich Männer und Frauen wenig.Wieder ein Alltagsmythos widerlegt: Frauen reden nicht viel mehr als Männer...
  10. Outplacement-Beratung: persönliche Komponente wichtigster Erfolgsfaktor

    In Erfahrung gebracht werden sollte, welche Aspekte der Beratung von den Teilnehmern als besonders bereichernd bzw. wichtig empfunden wurden.Outplacement-Beratung: persönliche Komponente wichtigster Erfolgsfaktor...
  11. Das Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2020

    Coaching-Magazin:  In der Rubrik „Rezensionen“ informiert das Coaching-Magazin über Publikationen zum Thema Coaching. Hier finden Leser zahlreicheDas Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2020...
  12. Das Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2019

    Welche interessanten deutschsprachigen Publikationen im Bereich Coaching sind 2019 erschienen? Die Redaktion des Coaching-Magazins hat eine Auswahl vonDas Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2019...
  13. Das Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2021

    Coaching-Magazin: In der Rubrik „Rezensionen“ informiert das Coaching-Magazin über Publikationen zum Thema Coaching. Hier finden Leser zahlreiche BesprechungenDas Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2021...
  14. Das Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2017/2018

    Welche interessanten deutschsprachigen Publikationen im Bereich Coaching sind 2017 und 2018 erschienen? Die Redaktion des Coaching-Magazins hat eine AuswahlDas Coaching-Magazin empfiehlt: Die wichtigsten Coaching-Bücher 2017/2018...
  15. Coaching für die „Frauenquote“ – Führungsstudie sucht männliche und weibliche Führungskräfte

    Dafür sucht sie männliche und weibliche Führungskräfte aus der Automobilindustrie, die mit ihren persönlichen und anonymen Standpunkten zu KarriereentwicklungCoaching für die „Frauenquote“ – Führungsstudie sucht männliche und weibliche Führungskräfte...
  16. Frauen verdienen brutto durchschnittlich 23 Prozent weniger als Männer

    Der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst von Frauen liegt rund 23 Prozent unter dem der Männer.Frauen verdienen brutto durchschnittlich 23 Prozent weniger als Männer...
  17. Talent Management finden Executives zwar höchst wichtig, doch mangelt es an der Umsetzung

    Die Führungsebene ist sich bewusst, wie wichtig es für die Zukunft ihres Unternehmens bzw. ihres Unternehmensbereichs ist, begabte Mitarbeiter zu identifizierenTalent Management finden Executives zwar höchst wichtig, doch mangelt es an der Umsetzung...
  18. Wo hört PR auf und wo beginnt Coaching?

    Personenbezogene Reflexion Dialogorientierte Kommunikationsfertigkeiten Psychologische Interventionsmethoden kommen in PR-Lehrplänen vor Coaches sind geschulteEin Szenario Fazit Ein Literaturvergleich: Primär die Fachkompetenzen unterscheiden den Coach vom PR-Fachmann Fachberatung versus Prozessberatung Einedem Öffentlichkeitsarbeit betrieben werden soll, und gute Kontakte in den betreffenden Lebensbereichen sind wesentliche PR-Kompetenzen Verfügt ein PR-FachmannUmso wichtiger ist es, allen Beteiligten die Schnittstellen zwischen Coaching und PR klar und transparent zu machen, die Abgrenzung und SchnittstellenWo hört PR auf und wo beginnt Coaching?...
  19. Interview mit Gudrun Happich

    Wie wichtig ist Ihre Praxiserfahrung als Führungskraft im Coaching?Niklas Luhmann. … auch des Umfelds. Wie sind Sie dann von der Führungskraft zum Coach geworden?Ebenso wichtig ist, dass man beim systemischen Ansatz nicht nur in festgeschriebenen Hypothesen, sondern auch in Möglichkeiten denkt: Es könnte so seinInterview mit Gudrun Happich...
  20. Motivorientierte Lebensbalance

    Autonomie/Selbstbestimmung/ Gestaltung/Kontrolle Bindung/Beziehung/Zugehörigkeit Selbstwert/Anerkennung Leistung/Kompetenzerleben Motive und Lebensbereiche koppelnVoraussetzung/Kenntnisse Ausführliche Beschreibung Kurzbeschreibung Technische Hinweise Persönlicher Kommentar Zielsetzung AnwendungsbereicheMit dem Begriff Kompetenzerleben soll ergänzend darauf verwiesen werden, dass auch die Wahrnehmung, Erweiterung und Anwendung eigener Kompetenzen eine wichtigeEs eignet sich sehr gut für das Coaching von Frauen und Männern, die Karriere- und Familienarbeit verbinden und dabei vielfältige Anforderungen beschreibenMotivorientierte Lebensbalance...
  21. Unterschiedliche Beratungsansätze vermengt?

    Karin von Schumann Leserbrief von Jörg MiddendorfDa ich selbst als Coach und Mediator arbeite, ist es mir wichtig, dass Coaching und Mediation unterschiedliche Konzepte sind und bleiben sollten.Nach diesem Verständnis von Coaching und Mediation scheidet die erste Variante im Artikel von Dr. von Schumann aus: In einem bestehenden Coaching-VerhältnisUnterschiedliche Beratungsansätze vermengt?...
  22. Weibliche Führungskräfte durch Coaching fördern und fordern

    Coaching-Chancen in Unternehmen Gemeinsamer Entscheidungsprozess bricht Männerdominanz FazitWichtiger wird jedoch sein, ein Führungsverständnis herbeizuführen, in dem weibliche Qualitäten zum Nutzen der Unternehmen gefördert und gefordert werden, ohne die männlichen einzuschränken.Weibliche Führungskräfte durch Coaching fördern und fordern...
  23. Erfolgsfaktoren im Interkulturellen Coaching

    Ein Beispiel Ein Beispiel Kulturelle Dimensionen sind nicht alles Weitere hilfreiche Tools Kulturdimensionen im Coaching Definitionen der WissenschaftCoaching-Methoden im interkulturellen Kontext Kulturdimensionen Die Wichtigkeit von interkulturellem Wissen Die Wichtigkeit der inneren Haltungwer führen will, über das nötige Wissen und Können verfügen muss, ist es vielleicht weniger offensichtlich, dass dabei auch die Haltung von elementarer WichtigkeitErfolgsfaktoren im Interkulturellen Coaching...
  24. Fragen an Klaus Eidenschink

    Was ist die wichtigste Fähigkeit eines Coachs? Braucht man als Coach Begabung? Was ist die Aufgabe eines Coachs?Zudem das „offizielle Gespräch“, in dem die dem Klienten wichtigen Inhalte besprochen werden.Fragen an Klaus Eidenschink...
  25. Wie man mit LinkedIn Coaching-Klienten gewinnt

    Empfehlung: Diese Bereiche sollten Sie als erstes optimieren LinkedIn-Profil LinkedIn gilt als kompliziert LinkedIn: Einfacher als man denkt Warum ist LinkedIn so wichtig? FazitLinkedIn entwickelt sich auch in Deutschland zum wichtigsten sozialen Business- und Karrierenetzwerk.Wie man mit LinkedIn Coaching-Klienten gewinnt...