Umfrage zu Corona-Auswirkungen auf Selbstständige

Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. (VGSD) hat eine Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf Selbstständige gestartet.

Der VGSD hat eine groß angelegte Online-Umfrage ins Leben gerufen, die die Folgen der Corona-Pandemie auf selbstständig Tätige belegen und untersuchen möchte. Laut Angaben der VGSD soll herausgefunden werden, welche Selbstständigen wie stark betroffen sind, welche vielleicht sogar profitieren, wer unter welchen Umständen staatliche Hilfen in Anspruch nimmt und ob diese dem Unterstützungsbedarf gerecht werden. Ziel der Umfrage sei es, „eine Basis zu schaffen, um die richtigen politischen Forderungen stellen und mit Fakten belegen zu können“, heißt es auf der Website.

Die Befragung wird in Kooperation mit Prof. Dr. Irene Bertschek vom ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim und Prof. Dr. Jörn Block vom Forschungszentrum Mittelstand an der Universität Trier durchgeführt. Unterstützt wird die Umfrage von mehr als 20 Berufsverbänden. Die Beantwortung der Fragen beansprucht ca. 15 Minuten; Befragung und Auswertung erfolgen anonym. (ap)
 

Informationen:
www.vgsd.de

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies und Services sind für die korrekte Funktion der Webseite verantwortlich und daher zwingend erforderlich.
Details >Details ausblenden
Analyse
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für die Auswertung des Nutzungsverhaltens. Dies hilft uns, unsere Webseite stetig zu verbessern und Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten.
Details >Details ausblenden
Werbung
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für Werbezwecke und deren Auswertung.
Details >Details ausblenden