Suchergebnisse

Zeige 25 von 1586 Ergebnissen
  1. Isabell Diermann

    Isabell Diermann, Wirtschaftspsychologie M.Isabell Diermann...
  2. Martina Offermanns

    Martina Offermanns, Leiterin der Abteilung „Karriere“ im Verein deutscher Ingenieure (VDI e.V.), seit acht Jahren als Coach tätig.Martina Offermanns...
  3. Rache ist männlich

    Der Vergleich zwischen den beiden Gruppen zeigte Erstaunliches: In der Gruppe, die den Wochenbericht geschrieben hatte, schätzten sich die Männer deutlichRache ist männlich...
  4. Männer in der Krise?

    Zukunftsforscher wie Matthias Horx sehen das Ende der Männerherrschaft gekommen und die Jungs in der Identitätskrise. Doch dem wird widersprochen.Männer in der Krise?...
  5. Melanie Zimmermann

    Melanie Zimmermann, M.Sc., B.Sc., studierte Medizintechnik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und am BioRobotics Institute in PisaMelanie Zimmermann...
  6. Regine Hinkelmann

    Regine Hinkelmann, M.A., Professional Coach (DBVC), Mitglied des Leitungsteams der Ausbildung „Systemisches Coaching und Change-Management“ am INeKO.Regine Hinkelmann...
  7. Andrea Brakemann

    Andrea Brakemann, Dipl.-Betriebswirtin, verfügt über 30 Jahre Führungserfahrung im Controlling und in kaufmännischer Leitung.Andrea Brakemann...
  8. Thomas Hegemann

    Thomas Hegemann, Professional Coach (DBVC), Lehrender Coach (SG), Mitglied des Fachausschusses ÖSU des DBVC; Personalentwickler, Trainer und Coach in MünchenThomas Hegemann...
  9. Katja Dienemann

    Katja Dienemann ist Katalysator für die persönliche und berufliche Entwicklung von Einzelpersonen, Gruppen und Teams.Katja Dienemann...
  10. Interview mit Karen Neumann

    Ihr Engagement in der ICF Germany geht über das Supervisionsprogramm hinaus. 2023 wurden Sie in das Board aufgenommen. Welche Funktion übernehmen Sie?den bekannten Soft-Skills sind noch Fähigkeiten wie strategisches Denken, das Einnehmen der Metaebene oder die Antizipation von Dynamiken in Konflikten wichtigInterview mit Karen Neumann...
  11. Sandwich-Position demotiviert

    Denn die Sandwich-Position demotiviert.In ihrer Studie haben die Berater untersucht, was die mittleren Manager am meisten belastet.Sandwich-Position demotiviert...
  12. Interview mit Ulrich Sollmann

    Man muss die Kulturen zusammenführen, nur erscheint die Übernahme der chinesischen Bestrafungsmentalität in eine Fehlerkultur wenig sinnvoll. LetztlichDer Mann war sehr zurückgezogen und zurückgenommen, aber ein Politiker, der sein Handwerk sehr gut beherrscht, weshalb er innerhalb seiner Partei auf großesie und wechsle sachte die hierarchisierte, strukturierte Beziehungsebene hin zu einer persönlichen Ebene, wobei der Verbleib auf der Beziehungsebene wichtigInterview mit Ulrich Sollmann...
  13. Anja Wilson-Wiegmann

    Anja Wilson-Wiegmann, Dolmetscherin und Betriebswirtin, ist Business-Coach, Organisationsentwicklerin und Mitglied im DBVC.Anja Wilson-Wiegmann...
  14. Die 20 wichtigsten Megatrends

    Einen Überblick über die 20 wichtigsten Megatrends hat nun aktuell das auf „Foresight“ spezialisierte Beratungsunternehmen Z_punkt zusammengestellt.Die 20 wichtigsten Megatrends...
  15. Fragen an Ulrich Sollmann

    Was ist beim Coaching in China anfangs wichtig? Wie kommuniziert ein Coach in China, wenn er die Sprache nicht beherrscht?In China heißt es kulturell und historisch bedingt: „The teacher teaches and the student writes.“ Diese hierarchische Beziehung fußt auf konfuzianischemFragen an Ulrich Sollmann...
  16. Wird Team-Coaching wichtiger?

    Das TOP Magazin Frankfurt widmete sich dem Thema Business-Coaching. In dem Artikel „Coaching – Tuning für die Chefetage“ berichten die Coaches Dr. StefanWird Team-Coaching wichtiger?...
  17. Interview mit Gerhard Neumann

    Welche Entwicklung im Coaching sehen Sie? Die Stiftung Warentest hat vor einiger Zeit Coaching-Ausbildungen getestet und einen Katalog für GütekriterienIch habe angefangen als Bankkaufmann, das war mein Einstieg in die Berufswelt, vor langer Zeit.Die Frage, wozu jemand Coach werden will, halte ich für ganz wichtig: Was will er als Coach erreichen und wozu?Interview mit Gerhard Neumann...
  18. Das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns

    sein schneller Rücktritt als Post-Chef und Aufsichtsratvorsitzender der Deutschen Telekom haben erneut zu einer Debatte um das Leitbild des Ehrbaren KaufmannsDas Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns ist für die Gegenwart von außerordentlicher Wichtigkeit.Das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns...
  19. Sonja M. Mannhardt

    Mannhardt, Dipl. Oecotrophologin. Lehrberaterin und -supervisiorin in Individualpsychologie und Dasseinsanalyse.Mannhardt...
  20. Interview mit Dr. Karin von Schumann

    2004 haben Sie „Von Schumann Coaching & Consulting“ gegründet.Es ist mir sehr wichtig, meiner Klientel, zu der viele Personen mit mathematischem und ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichem Hintergrund zählen, vermittelnDass es sich bei meinen Praktikanten fast ausschließlich um Frauen handelt, ergibt sich einerseits dadurch, dass der Anteil männlicher PsychologiestudentenKarin von Schumann...
  21. (Stereotype) Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit

    Diskurs Gender Ein authentisches Beispiel Führungskräfte-CoachingInszenierungen von Männlichkeit und Weiblichkeit Herausforderungen und Implikationen für die Praxis  Führungskräfte-Coaching, Gender, Diskurs(e) – eineInszenierungen von Männlichkeit und Weiblichkeit finden sich an unterschiedlichen „Schauplätzen“ innerhalb einer Coaching-Sitzung: Zunächst stellt dieZwei Sachen, die für mich jetzt wichtig sind: Das eine ist, mir eine etwas dickere Haut zuzulegen oder irgendeinen Mechanismus zu entwickeln, dass ich(Stereotype) Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit...
  22. Warum ein Beschwerdemanagement im Coaching wichtig ist

    Das 5-Punkte-Programm des DBVC Sachverständigenrats: Woran sich gute Coaches messen Die „Ständige Qualitätskonferenz“ des DBVC DBVC Coaching-KompendiumDer Sachverständigenrat als neutrale Instanz Auf dem Weg zu weiterer Klarheit im Coaching Konfliktmanagement Die Ombudsperson als Lotse„Als Ombudsmann werde ich mich immer bemühen, die Differenzen zum Inhalt von Kommunikation zu machen und dadurch zu lösen“, so Dr. Schwertl.Ein wichtiger Schritt könnte sein, dem Anbieter zu verdeutlichen, dass bei weiterer Eskalation auch für ihn Risiken gegeben sind.Warum ein Beschwerdemanagement im Coaching wichtig ist...
  23. Frauen und Männer im Topmanagement ? der feine Unterschied

    Um dies näher zu beleuchten, hat sich das Beratungsunternehmen Mercer in einer aktuellen Studie mit den Profilen der Top-100-Frauen und Männer in VorstandsFrauen und Männer im Topmanagement ? der feine Unterschied...
  24. Respekt: weltweit wichtigster Faktor für das Mitarbeiterengagement

    Die wichtigsten Treiber des Mitarbeiterengagements variieren deutlich von Land zu Land.Respekt: weltweit wichtigster Faktor für das Mitarbeiterengagement...
  25. Klatsch und Tratsch sind wichtig fürs Sozialleben

    Auch wenn man sämtliche neutralen und wichtigen Informationen über eine Person hat, so das Fazit der Forscher, lässt man sich in seinen EntscheidungenKlatsch und Tratsch sind wichtig fürs Sozialleben...
Nach oben