Positive Leadership und Coaching

Das Positive-Leadership-Testverfahren

Positive Leadership und Coaching
© Foto: Kenishirotie/Shutterstock.com

Viel wird derzeit über Führungskultur diskutiert. Welches Modell ist geeigneter, aktuelle Herausforderungen wie Komplexität und Beschleunigung zu bewältigen: hierarchisch oder in Netzwerken organisierte Führungsarbeit? Das auf Basis der Positiven Psychologie entwickelte Prinzip des Positive Leadership stellt eine andere Frage: Woran sollte sich Führung orientieren? Die klare Antwort: an Stärken, nicht an Defiziten. Im Rahmen eines wissenschaftlich angelegten Projekts entstand nun ein Positive-Leadership-Testverfahren, das der praktischen Anwendung im Coaching dient.

Stärkenorientierung als Führungskompetenz ist eines der großen Themen in der heutigen Zeit. Bekannt wurde das Thema unter dem Begriff Positive Leadership. Doch woher kommt dieser Ansatz? Welche Forschungsergebnisse und aktuelle Entwicklungen gibt es dazu? Und wie kann man im Coaching damit arbeiten?

Von der Positiven Psychologie zu Positive Leadership

...

Exklusiv-Artikel Abonnement erforderlich

Liebe/r Leser/in,

es freut uns, dass Sie sich für die Inhalte des Coaching-Magazins interessieren. Der aufgerufene Artikel steht Abonnenten mit Digital-Zugang exklusiv zur Verfügung. Alle im Coaching-Magazin erschienenen Artikel schalten wir 12 Monate nach Veröffentlichung für alle Interessierten zur kostenlosen Nutzung frei. Gleiches gilt für das gesamte Magazin, das wir Ihnen ebenfalls nach 12 Monaten gratis als PDF zur Verfügung stellen.

Immer auf dem neuesten Stand sein
Sie möchten nicht warten? Digital-Abonnenten und Abonnenten unseres Print/Digital-Kombi-Angebotes erhalten sofortigen Zugang zu allen Artikeln und Magazin-Downloads. Informieren Sie sich jetzt über unsere Abo-Modelle:

Zu den Abonnements


Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Exklusiv-Artikel freizuschalten.