Prozess­beratung

Alle Artikel zu diesem Thema im Coaching-Magazin

Coaching ist eine Form der Prozessberatung. Unter Prozessberatung versteht man die beratende Unterstützung eines Klienten mit der Absicht, dass der Klient seine Aufgabenkomplexe zukünftig wieder eigenständig(er) bewältigen kann. Der Berater oder Coach liefert daher in einer Prozessberatung keine direkten Lösungsvorschläge, sondern begleitet den Klienten in dem Prozess und regt dabei an, wie eigene Lösungen entwickelt werden können und welche Faktoren dabei zu berücksichtigen sind.

Vom Seminar zur individuellen Unterstützung

Coaching bei der Rentenversicherung

  • Situatives Coaching

    Situatives Coaching

    Welcher Coaching-Ansatz ist der richtige? Im situativen Coaching liegt der Fokus auf dem Klienten und dessen Ausgangslage. Weiterlesen

    von Benjamin Koch

  • Interview mit Hans-Georg Huber

    Interview mit Hans-Georg Huber

    Interview mit Hans Georg Huber, den drei Fragen bei seiner Arbeit leiten: Was ist hier wirklich los? Wo steckt die Energie? Wo willst du hin? Weiterlesen

    von Hans-Georg Huber

  • Alles Coaching oder was?

    Alles Coaching oder was?

    Die Professionalisierung von Coaching wird in Zukunft noch stärker an unterschiedliche Praxisfelder gebunden sein. Weiterlesen

    von Dr. Michael Loebbert

  • Business-Development-Coaching

    ExklusivBusiness-Development-Coaching

    Welche Funktion ein Coaching für den Prozess einer nachhaltigen Geschäftsentwicklung haben kann, stellt Albert Pappenheimer in seinem Beitrag dar. Weiterlesen

    von Albert Pappenheimer

  • Vom homo oeconomicus zum homo communicans

    Business-Coaching

    Im Business-Coaching spielen Kommunikationsprozesse, ihre Abläufe und ihr Transfer in die Organisation eine zentrale Rolle. D.h. auf Kommunikation ausgerichtete Systemtheorien wohnen dem Coaching-Prozess inne. Weiterlesen

    von Dr. Walter Schwertl

  • Finanz-Coaching

    Finanz-Coaching

    Hans-Joachim Barth versteht unter Finanz-Coaching einen Prozess bewusster Selbstwahrnehmung, wie er in seinem Artikel anhand eines konkreten Praxisfalls ausführt. Weiterlesen

    von Hans-Joachim Barth

  • Company-Coaching

    Company-Coaching

    Was kann man mit Company-Coaching erreichen? Die Weiterentwicklung einer Behörde zum modernen Dienstleister wird in diesem Praxistext exemplarisch beschrieben. Weiterlesen

    von Petra Jagow, Dorothee Mennicken

  • "Meuterei" im Führungsteam

    Meuterei im Führungsteam

    Anhand eines Fallbeispiels wird beschrieben, wie eine systemische Krisenintervention in einem trilateralen Coaching-Prozess verlaufen kann. Weiterlesen

    von Cornelia F. Krämer, Dr. Susanne Sachtleber

  • Ohne Auftrag kein Coaching

    Ohne Auftrag kein Coaching

    Eine klare Auftragserteilung ist wesentlicher Bestandteil der ersten Phase eines Coachings. Wird dies übergangen, kann das fatale Folgen haben. Weiterlesen

    von Sylvie Reidlinger, Konstanze Hörburger

  • Wenn es nicht mehr passt …

    Inkongruenz als Ergebnisindikator

    Coaching soll persönliche und berufliche Bedürfnisse erkennen, dazu passende Ziele formulieren und diese erreichen. Lesen Sie hierzu unsere Feldstudie. Weiterlesen

    von Prof. Dr. Hansjörg Künzli

  • Coaching on the Job

    Coaching on the Job

    Wie kann Führungsverhalten effektiv verbessert werden? Zum Beispiel mittels Coaching on the Job – ein Ansatz, den Richard Graf in diesem Praxisartikel ausführlich darlegt. Weiterlesen

    von Richard Graf

  • Organisations-Coaching

    Organisations-Coaching

    Coaching und Organisationsentwicklung: Lesen Sie einen Praxisartikel über die Erfahrungen eines Organisations-Coachs. Weiterlesen

    von Prof. Dr. Hüseyin Özdemir

  • Die Business-Coaching Vision

    Tool: Business-Coaching Vision

    Business-Coaching ist ein wichtiges Instrument der Personalentwicklung. Was ist unter der Business-Coaching Vision zu verstehen und welche Effekte verspricht es? Weiterlesen

    von Dr. Jens Knese

  • Begleitung in Zeiten des Wandels

    Begleitung in Zeiten des Wandels

    Berufliche Übergänge werden häufig von privaten überlagert. Mit dieser komplexen Problematik kommen Klienten ins Coaching und erhoffen sich Lösungen. Weiterlesen

    von Dr. Martina Nohl