Mitarbeiter­führung

Alle Artikel zu diesem Thema im Coaching-Magazin

Aus der Personalentwicklung vieler Unternehmen ist Coaching nicht mehr wegzudenken. Coaching ist ein wichtiges Instrument zur Unterstützung und Führung der Mitarbeiter.

  • Die Rekonstruktion einer gescheiterten Zusammenarbeit

    Gescheiterte Zusammenarbeit

    Zwei ehemalige Partner sprechen über ihre gescheiterte Zusammenarbeit. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für Führung und Managemententwicklung? Weiterlesen

    von Andreas Schulte-Werning, Stefan Böttcher

  • Coaching für Ingenieure in Führungspositionen

    Coaching für Ingenieure

    Der Artikel beschreibt die Besonderheiten des Coachings in einem technisch geprägten Umfeld und zeigt anhand eines Fallbeispiels, wie mit psychologischen Methoden effektiv gearbeitet werden kann. Weiterlesen

    von Christoph Schalk

  • Ohne formale Weisungsbefugnis machtlos?

    Projektmanager & Coaching

    Die Arbeit an Projekten gewinnt in Unternehmen stetig an Bedeutung. Der Artikel zeigt, wie Projektmanager durch Coaching handlungs- und durchsetzungsfähiger werden können. Weiterlesen

    von Dr. Klaus Wagenhals

  • Gruppen-Coaching mit Methodenmix

    Gruppen-Coaching

    Die OMV Gas & Power GmbH setzt bei der Entwicklung ihrer Nachwuchskräfte auf Vernetzung, Reflexion durch Coaching und unternehmensrelevante Lerninhalte. Weiterlesen

    von Petra Schulte

  • Career-Coaching

    Career-Coaching

    Die Lebensläufe der Arbeitnehmer werden immer "bunter"; dadurch enstehen neue Herausforderungen an die Coaches. Weiterlesen

    von Isabel Witte

  • Company-Coaching

    Company-Coaching

    Was kann man mit Company-Coaching erreichen? Die Weiterentwicklung einer Behörde zum modernen Dienstleister wird in diesem Praxistext exemplarisch beschrieben. Weiterlesen

    von Petra Jagow, Dorothee Mennicken

  • Human Resources als Auftraggeber für Coachs

    HR als Auftraggeber

    Wie kann – in Abhängigkeit von den Anforderungen, die ein Unternehmen stellt – eine Win-Win-Beziehung zwischen HR und externem Coach gestaltet werden? Weiterlesen

    von Susanne Riedel

  • Psychologisches Kapital fördern durch Coaching

    Psychologisches Kapital fördern

    Psychologisches Kapital beschreibt individuelle Ressourcen, die ausschlaggebend sind für ausgeprägtes Leistungsverhalten und hohe Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Wie kann es im Coaching eingesetzt werden? Weiterlesen

    von Prof. Dr. Kai Externbrink, Michael Tomoff, Prof. Dr. Christian Dries

  • Coaching in der internationalen Anwaltssozietät Lovells

    Coaching-Programm bei Lovells LLP

    Lesen Sie einen Bericht über den erfolgeichen Aufbau eines internen Coaching-Programms für den Management-Nachwuchs in der internationalen Anwaltssozietät Lovells LLP. Weiterlesen

    von Gabriele Bollhöfer, Nicole Hüttner

  • Konfliktprävention im Führungskräfte-Coaching

    ExklusivKonfliktprävention

    Coaching kann Führungskräfte im Umgang mit bereits eskalierten Konflikten unterstützen. Aber wäre es nicht besser, Konflikte von vornherein zu vermeiden? Weiterlesen

    von Christian Hoffmeister

  • Innerbetriebliches Coaching

    Innerbetriebliches Coaching

    Ist internes Coaching ein sinnhaftes Konzept zur psychosozialen Unterstützung der Mitarbeiter? Unser Praxisartikel zeigt Vor- und Nachteile auf. Weiterlesen

    von Dr. Natalie Prantl-Salchner, Dr. Sabine Sandbichler, Dr. Dr. Karl Heinz Them

  • Relationales Coaching und Mitarbeiterbegleitung

    Relationales Coaching

    Wie sieht die Zukunft des Coachings aus Relationaler Sicht aus? Wie kann der Relationale Ansatz von Führungskräften umgesetzt werden? Lesen Sie dazu einen Beitrag von Dr. Sonja Radatz. Weiterlesen

    von Dr. Sonja Radatz

  • Coach-Pool

    Coach-Pool

    Praxisbericht: Etablierung eines internen Coach-Pools am Universitätsklinikum Frankfurt. Weiterlesen

    von Margrit Dapper, Annelie Eichhorn-Pezzi

  • Das Innere Team in der Praxis des Management-Coachings

    Das Innere Team

    Die sozialen Kompetenzen von Managern rücken in der Mitarbeiterführung immer stärker in den Fokus. Das Modell des Inneren Teams eignet sich zur Steuerung von Verhaltensweisen in kritischen Situationen. Weiterlesen

    von Werner Luksch

  • Von der Coaching-Ausbildung ins Unternehmen

    Unternehmensinterne Coachs

    Immer mehr Unternhemen investieren in Coaching-Ausbildungen für ihre Führungskräfte. Wie sieht es mit der Umsetzbarkeit aus? Weiterlesen

    von Dr. Julia Eversmann

  • Sie ist nicht „tough“ genug

    Sie ist nicht „tough“ genug

    Was hält Männer in den Chefetagen davon ab, Frauen mit Potenzial nach oben zu helfen? Häufig wird das Potenzial der Frauen nicht erkannt, da Verhaltens- und Kommunikationsweisen missdeutet werden. Weiterlesen

    von Katrin Seifarth

  • Transition-Coaching

    Transition-Coaching

    Jobwechsel (Transitions) sind wichtige und zugleich riskante Übergänge – für die Führungskraft wie auch für die Organisation. Weiterlesen

    von Elmar Rinck, Thorsten Braun

  • Braucht der HR' ler eine Coaching-Ausbildung, um "mitreden" zu können?

    Erfahrung von HR' lern

    Pro- und Kontra-Argumente, ob ein HR' ler eine Coaching-Ausbildung braucht, um mitreden zu können. Weiterlesen

    von Burkhard Binder, Roland von Barton