Positive Leadership: Welche Rolle spielt die Persönlichkeit der Führungskraft?

Eine empirische Studie

Positive Leadership: Welche Rolle spielt die Persönlichkeit der Führungskraft?
© Foto: Vlad_Chorniy/Shutterstock.com

Wie hängen die Persönlichkeitseigenschaften einer Leitungsperson mit ihrem tatsächlichen Führungsverhalten zusammen? Mit der hier vorgestellten Studie wurde dieser Frage nachgegangen und in Erfahrung gebracht, welche Eigenschaften ein stärkenorientiertes Führungsverhalten (Positive Leadership) begünstigen bzw. erschweren. Die Bedeutung im Coaching: Arbeiten Coaches an der Verbesserung eines Führungsstils, so können sie aus der Persönlichkeit ihres Klienten wichtige Hinweise bezüglich der Interventionswahl ableiten.

Was macht eine gute Führungskraft aus? Im Bereich der Personalentwicklung und im Coaching ist dieses Thema hochrelevant, zielt doch Führungskräfte-Coaching darauf ab, Führungsverhalten zu verbessern. Wenn man nur ein wenig tiefer in dieses Thema eintaucht, stößt man neben unterschiedlichen Erwartungshaltungen an gute Führungskräfte auch sehr rasch auf die Diskussion, ob es nun eher um bestimmte (stabilere) Persönlichkeitseigenschaften geht, die eine gute Führungskraft ausmachen, oder ob der Fokus eher auf bestimmten (erlernbaren) Verhaltensweisen liegt. Bereits in den Jahren des Taylorismus waren die sogenannten „Great Man Theorien“ ein Erklärungsansatz, um bestimmte Persönlichkeitsmerkmale von erfolgreichen Führungskräften zu definieren. Man nahm an, dass diese Eigenschaften überwiegend angeboren seien und daher Führungskompetenz quasi in die Wiege gelegt werde – oder eben auch nicht. Jüngere Führungsansätze wie beispielweise Situatives Führen fokussieren hingegen ausschließlich bestimmte Verhaltensweisen, die in unterschiedlichen Situationen zum Erfolg führen.

Allerdings zeigen sowohl die Lebenserfahrung als auch unzählige psychologische Studien, dass Persönlichkeit und Verhaltensweisen zwei Aspekte sind, die untrennbar miteinander verbunden sind. Auch im Bereich der Führungsforschung wird der Einfluss der Persönlichkeit auf das Führungsverhalten mehrfach bestätigt (Judge et al., 2002). Die Ergebnisse dieser Studien belegen, dass die Persönlichkeitseigenschaften von Führungskräften wesentlich mit Führungsverhalten zusammenhängen. Im Rahmen des hier vorgestellten Projekts wurde daher der Frage nachgegangen, inwieweit die Persönlichkeit der Führungskraft mit Positive-Leadership-Führungsverhalten zusammenhängt.

Testverfahren

...

Exklusiv-Artikel Abonnement erforderlich

Liebe/r Leser/in,

es freut uns, dass Sie sich für die Inhalte des Coaching-Magazins interessieren. Der aufgerufene Artikel steht Abonnenten mit Digital-Zugang exklusiv zur Verfügung. Alle im Coaching-Magazin erschienenen Artikel schalten wir 12 Monate nach Veröffentlichung für alle Interessierten zur kostenlosen Nutzung frei. Gleiches gilt für das gesamte Magazin, das wir Ihnen ebenfalls nach 12 Monaten gratis als PDF zur Verfügung stellen.

Immer auf dem neuesten Stand sein
Sie möchten nicht warten? Digital-Abonnenten und Abonnenten unseres Print/Digital-Kombi-Angebotes erhalten sofortigen Zugang zu allen Artikeln und Magazin-Downloads. Informieren Sie sich jetzt über unsere Abo-Modelle:

Zu den Abonnements


Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Exklusiv-Artikel freizuschalten.