Die Kommunikations-Sessel: Ziel- und lösungsorientierte Gespräche in Coaching und Führungsarbeit

Ein Coaching-Tool von Veronika Kolb-Leitner

Die Kommunikations-Sessel: Ziel- und lösungsorientierte Gespräche in Coaching und Führungsarbeit
© Foto: Ollyy/Shutterstock.com

Der Anwender dieser systemisch-lösungsorientierten Interventionsmethode kann das Verhalten, die innere Einstellung, bestimmte Grundmuster etc. von Personen im Gesprächsverlauf sichtbar machen. Durch Analyse des ganz persönlichen Kommunikationsverhaltens ist es möglich, Menschen in unterschiedliche „Gesprächs-Typen“ (Kommunikations-Sessel) einzuordnen. Zum einen erleichtert dies, sich auf das Gegenüber einzustellen, das Gespräch leichter und gewinnbringend zu führen und den Gesprächspartner besser einzuschätzen. Zum anderen verhilft das Tool aber auch dem Klienten dazu, sich der eigenen „blinden Flecken“ bewusst zu werden, sich auf anderen – neuen – „Sesseln“ auszuprobieren und andere Sichtweisen zuzulassen. Dies ebnet Führungskräften, Unternehmen und Coaches den Weg zu ziel- und lösungsorientierten Gesprächen.

Anwendungsbereiche

...

Exklusiv-Artikel Abonnement erforderlich

Liebe/r Leser/in,

es freut uns, dass Sie sich für die Inhalte des Coaching-Magazins interessieren. Der aufgerufene Artikel steht Abonnenten mit Digital-Zugang exklusiv zur Verfügung. Alle im Coaching-Magazin erschienenen Artikel schalten wir 12 Monate nach Veröffentlichung für alle Interessierten zur kostenlosen Nutzung frei. Gleiches gilt für das gesamte Magazin, das wir Ihnen ebenfalls nach 12 Monaten gratis als PDF zur Verfügung stellen.

Immer auf dem neuesten Stand sein
Sie möchten nicht warten? Digital-Abonnenten und Abonnenten unseres Print/Digital-Kombi-Angebotes erhalten sofortigen Zugang zu allen Artikeln und Magazin-Downloads. Informieren Sie sich jetzt über unsere Abo-Modelle:

Zu den Abonnements


Sie sind bereits Digital-Abonnent?

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Exklusiv-Artikel freizuschalten.