Mentoring

Alle Artikel zu diesem Thema im Coaching-Magazin

Mentoring ist eine innerbetriebliche Form der Mitarbeiterbetreuung. Als Mentor fungieren meist ältere Organisationsmitglieder, die im Vergleich zu ihrem Schützling höher positioniert sind und bereits längere Zeit für die Organisation arbeiten. Ziele des Mentoring sind die rasche und problemlose Einführung neuer Mitarbeiter in eine Organisation. Zudem kann das Mentoring auch als langfristige, innerbetriebliche Karriereberatung fungieren.

  • Mentoring 4.0 – neue Herausforderungen an die Führungskräfteentwicklung

    Mentoring 4.0

    Mentoring 4.0 beschreibt Mentoring als symmetrische Tandem-Beziehung. Coaching kann hierbei eine effektive Ergänzung sein. Weiterlesen

    von Heidrun Strikker