Coaching- und Trainingsbuch des Jahres

Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (dvct) vergibt fortan einen jährlichen Preis für das Coaching- und Trainingsbuch des Jahres. Der diesjährige Preis geht an „Positive Psychologie und Coaching“ von Daniela Blickhan.

Der dvct rief einen Preis für das Coaching- und Trainingsbuch des Jahres ins Leben. Der Preis soll nach Angaben des dvct ab sofort in jedem Jahr verliehen werden und geht 2021/2022 an den Titel „Positive Psychologie und Coaching“ von Daniela Blickhan

Mit dem Preis sollen laut des Verbands „die Fachverlage im deutschsprachigen Raum, die Coachs und Trainer*innen unterstützen“, gefördert werden. Hierzu sichtet der dvct im jeweils relevanten Jahr erschienen Titel, um das Siegerbuch zu ermitteln. Weitere lesewürdige Titel, die im Jahr 2021 erschienen sind, stellt der Verband in einer Broschüre zusammen, die ab dem 24. Februar 2022 auf der Verbandswebsite zum Download bereitgestellt werden soll. (it)


Weitere Informationen: