6. Internationaler Coachingkongress auf 2021 verschoben

Der sechste Internationale Coachingkongress „Coaching meets Research“ wird vor dem Hintergrund der Corona-Krise auf Juni 2021 vertagt.

Thema und Programm standen: Am 09. und 10.06.2020 sollte der 6. Internationale Coachingkongress „Coaching meets Research“ im schweizerischen Olten stattfinden und sich dem Motto „Coaching Essentials 1980–2050“ widmen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung, die unter gemeinsamem Dach der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) durchgeführt wird, auf den 17. und 18. Juni 2021 verschoben. Exklusiv-Workshops, die den Kongress rahmen, sind für den 16. Juni 2021 angesetzt. „Der Kongress wird thematisch und hinsichtlich der Besetzung möglichst wie geplant durchgeführt“, teilt die FHNW mit. (de)

Informationen: 

www.coaching-meets-research.ch