Coaching in Zeiten disruptiver Veränderungen

Die Keynotes des sechsten Coaching-Kongresses der HAM stehen fest. Der Kongress wird im Mai in Ismaning stattfinden und zahlreiche Aspekte des Leitthemas „Coaching in disruptiven Veränderungsprozessen“ aufgreifen.

Angesichts disruptiver Veränderungsprozesse in den Unternehmen werde sich auch Coaching verändern müssen. Bisher gültige Grundannahmen im Business-Coaching müssten hinterfragt werden, so die Annahme, die im Rahmen des sechsten Coaching-Kongresses der Hochschule für angewandtes Management (HAM) umfassend beleuchtet werden soll. Der Kongress findet am 17. und 18.05.2019 in Ismaning bei München statt. Besucher dürfen folgende Keynotes erwarten:

  • Prof. Dr. Ulrich Lenz: „Coaching in disruptiven Veränderungen. Auslaufmodell oder neue Chancen für Coaches?“
  • Dr. Anke Handrock: „Schemacoaching: Warum disruptiver Wandel schwierig ist und wie er trotzdem gelingen kann“
  • Dr. Thomas Bachmann: „Wie Menschen auf strukturelle Kränkungen durch die disruptiven Umbrüche in Organisationen reagieren und wie man diese im Coaching bearbeiten kann“
  • Markus Schwemmle: „Disrupt yourself: Wie können Coaches Lust gewinnen an der eigenen disruptiven Veränderung?“

Die Keynotes werden von weiteren Fachbeiträgen (z.B. Dr. Claas Triebel: „Hilfe wir wachsen! Was können Coaches aus der Welt der Startups lernen?“), Falldarstellungen aus der Unternehmenspraxis und Workshops (z.B. Dr. Teresa Keller: „Integrität für Führungskräfte und wie Coaching die Integritätsbildung begleiten kann“) ergänzt. Das Kongressprogramm umfasst darüber hinaus ein World Café sowie eine Poster-Session, in deren Rahmen wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt werden.

Der Kongress richtet sich insbesondere an Coaches, Führungskräfte, Unternehmensvertreter aus dem HR-Bereich, Studierende und Coaching-Forscher. Kostenpflichtige Anmeldungen werden derzeit über die Kongress-Homepage entgegengenommen. (de)

Informationen:

www.coaching-kongress.com

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.