Klaus Eidenschink

Klaus Eidenschink
© Foto: Jurga Graf

Klaus Eidenschink ist Coach, Konflikt- und Organisationsberater, Coach-Ausbilder (Hephaistos), Co-Leiter des Gestalttherapeutischen Zentrums Würmtal und Mitglied im Präsidium des DBVC. Er lebt in Krailling bei München und arbeitet an einer integrativen Veränderungstheorie für Psycho-, Team- und Organisationsdynamik.

www.metatheorie-der-veraenderung.info
www.eidenschink.de

Artikel von Klaus Eidenschink im Coaching-Magazin:

  • Gesunde Krankheit und kranke Gesundheit– Beruf Coach –

    Gesunde Krankheit?

    Klaus Eidenschink über die Unterscheidung von Coaching und Psychotherapie. Eine Replik auf die Leserbriefe von Nina Meier und Dr. Walter Schwertl. Weiterlesen

  • Veränderung verstehen– Prozesse –

    Veränderung verstehen

    Wie entsteht Veränderung im Coaching? Klaus Eidenschink argumentiert, dass psychodynamische Leitprozesse für Veränderungskraft maßgeblich sind. Weiterlesen