ICF: coachingLAB 2022 im Open-Space-Format

Im September findet in Raunheim bei Frankfurt das coachingLAB 2022 der International Coach Federation (ICF) Germany statt. Die Präsenzveranstaltung wird im Open-Space-Format durchgeführt.

Mit dem coachingLAB, das am 24.09.2022 in Raunheim bei Frankfurt stattfindet, verzichte die ICF Germany in diesem Jahr ganz bewusst auf die übliche Konferenz. Stattdessen sei ein Open-Space für Coaches und Coaching-Interessierte organisiert worden, wie der Verband mitteilt. Das LAB bietet die Möglichkeit, so der Verband, sich auszutauschen, die Erfahrungen der letzten Jahre zu teilen, neue Methoden und Techniken vorzustellen und gemeinsam Lösungen für aktuelle Fragen rund um Coaching und Coaching-Business zu entwickeln.

Mit der Präsenzveranstaltung trage man dem Wunsch vieler Mitglieder Rechnung, sich nach zwei Jahren Corona-Abstinenz wieder persönlich zu treffen. Die Teilnahme ist jedoch ausdrücklich nicht nur ICF-Mitgliedern gestattet, sondern allen, „die Kolleginnen und Kollegen kennenlernen oder mehr über den Verband erfahren möchten“, teilt die ICF mit. (de)

Informationen:

Homepage der ICF Germany