Uni Kassel sucht Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Coaching

Die Universität Kassel hat die Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich Coaching ausgeschrieben. Bewerbungen um die befristete Teilzeitstelle werden bis zum 17.08.2021 entgegengenommen.

An der Universität Kassel – konkret am Institut für Psychologie im Fachgebiet Theorie und Methodik – ist derzeit die Teilzeitstelle (20 Wochenstunden) eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich Coaching zu vergeben. Die Stelle ist zunächst für drei Jahre befristet, Verlängerung möglich. Ebenso ist die Möglichkeit zur Habilitation gegeben. Die Stelle kann zum 01.10.2021 angetreten werden und umfasst neben der Forschungs- und Lehrtätigkeit u.a. auch die Konzeption und Evaluation von Beratungs- und Coaching-Formaten für den universitären Kontext.

Bewerbungen nimmt die Hochschule bis zum 17.08.2021 entgegen. Weitere Informationen zur Ausschreibung sind auf der Homepage der Uni Kassel abrufbar. (ap)

Weitere Informationen:

Vollständige Stellenausschreibung