MWonline führt neues Bezahlmodell ein

Das Online-Magazin Managementwissenonline.de (MWonline) lässt seine Leser fortan frei bestimmen, was sie für eine Jahresmitgliedschaft bezahlen möchten.

Seit dem 21. Oktober 2021 können Nutzer des Online-Magazins MWonline selbst bestimmen, wie hoch ihr Jahresbeitrag sein soll. Das ehemalige System, das neben einem Abo-Modell auch die Möglichkeit vorsah, ein Prepaid-Punktekonto zu nutzen, gilt nun nicht mehr. Fortan gibt es ausschließlich das Modell einer Jahresmitgliedschaft, die den vollumfänglichen Zugriff auf alle Inhalte ermöglicht. Alte Punktekontostände können mit einer neuen Mitgliedschaft verrechnet werden.

Als Grund für die Umstellung gibt MWonline-Gründer Johannes Thönneßen in der Pressemitteilung an: „Wir wollen sowohl Studierenden mit knappem Budget als auch großen Unternehmen, die die ganze Personalabteilung versorgen wollen, die Möglichkeit geben, Teil unserer Community zu sein.“

MWonline befasst sich mit Menschen in Organisationen. Seit über 20 Jahren beobachtet die Redaktion entsprechende Fachzeitschriften sowie den Fachbuchmarkt und verfolgt dabei den Ansatz, wichtige Informationen auszuwählen und für die Leserschaft einzuordnen. Laut Mitteilung der Verantwortlichen stehen mittlerweile 23.000 Artikel zum Abruf bereit. (it)

 

Weitere Informationen:

https://managementwissenonline.de/artikel/neues-bezahlmodell