IOBC unterzeichnet Global Code of Ethics

Die International Organization for Business Coaching (IOBC) hat den Global Code of Ethics unterzeichnet, der von der Association for Coaching (AC) und European Mentoring & Coaching Council (EMCC) initiiert wurde.

Global Code of Ethics

Der im Februar 2016 von der Association for Coaching (AC) und der European Mentoring & Coaching Council (EMCC) ins Leben gerufene Global Code of Ethics unterstützt Spitzenleistungen in der Entwicklung von Coaching, Mentoring und Supervision und hebt die Praxisstandards der Mitglieder an. 

Am 27.07.2021 hat die IOBC den Kodex unterzeichnet und sich verpflichtet, die ethischen Standards des Kodex anzunehmen. „Wir sind begeistert, uns der Gruppe der Coaching-, Mentoring- und Supervisionsorganisationen anzuschließen, die sich alle dem Geist und dem gemeinsamen Streben nach Exzellenz verschrieben haben“, erklärt Denis Gautheret, Präsident der IOBC, in einer Pressemitteilung anlässlich der Unterzeichnung. Der Kodex sei in seiner Reichweite und Anwendbarkeit global und verlange ein hohes Maß an ethischem Handeln. Die IOBC ist bereits die zehnte Organisation, die den Global Code of Ethics unterzeichnet hat. (ap)

Weitere Informationen: