FHNW sucht Dozent/in mit Schwerpunkt Coaching

Die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) hat die Stelle einer Dozentin bzw. eines Dozenten mit Schwerpunkt im Bereich Coaching ausgeschrieben. Bewerbungen um die 50-Prozent-Stelle nimmt die FHNW bis zum 23.04.2021 entgegen.

An der FHNW – konkret am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit – ist derzeit die 50-Prozent-Stelle einer Dozentin bzw. eines Dozenten mit Schwerpunkt im Bereich Coaching zu vergeben. Die Stelle kann zum 01.09.2021 oder ab sofort angetreten werden und umfasst neben der Lehrtätigkeit u.a. auch Projektleitungs- und Gremienarbeit. Arbeitsort ist Olten, Schweiz.

Vorausgesetzt werden u.a. ein Studienabschluss in Sozialwissenschaftlicher/Sozialer Arbeit (M.A. oder Promotion) oder eine gleichwertige Ausbildung, eine abgeschlossene Weiterbildung in Prozessberatung, die Mitgliedschaft in einem anerkannten Berufsverband (idealerweise Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung, BSO, Schweiz) und Lehrerfahrung im Weiterbildungsbereich auf Hochschulniveau.

Bewerbungen nimmt die Hochschule bis zum 23.04.2021 über ein Online-System entgegen. Weitere Informationen zur Ausschreibung sind auf der Homepage der FHNW abrufbar. (de)

Weitere Informationen:

Vollständige Stellenausschreibung