Erhebung zur dritten RAUEN Coaching-Marktanalyse läuft

Mit der dritten RAUEN Coaching-Marktanalyse sollen erneut Einblicke in die Ausrichtung und Entwicklung der Coaching-Branche gegeben werden, auch unter Berücksichtigung der anhaltenden Corona-Pandemie. Dank eines neuen Layouts kann die Umfrage nun einfacher, bequemer und schneller beantwortet werden.

Wie sieht der Coaching-Markt im Jahr 2021/2022 aus? Eine Antwort hierauf soll die mittlerweile dritte Coaching-Marktanalyse geben, die derzeit von RAUEN Coaching durchgeführt wird. Anhand des Vergleichs mit den Vorjahren sollen konkrete Aussagen über Marktveränderungen getroffen werden. Abermals im Zentrum stehen die Veränderungen, die durch die Corona-Pandemie verursacht sind bzw. die Frage, inwiefern sich der Coaching-Markt an die Bedingungen der Pandemie angepasst hat. Coaches, die im Business- bzw. arbeitsweltlichen Bereich tätig sind, werden gebeten, sich 20 Minuten Zeit zu nehmen und den Online-Fragebogen auszufüllen.

Die Fragen zielen auf verschiedene Bereiche wie beispielsweise die Themengebiete der Coaches, ihre bevorzugten Methoden und Settings, die Klientenanliegen, die Marketingmaßnahmen der Coaches und deren Erfolg, die mit Coaching erzielten Einnahmen, die Evaluation des Coaching-Prozesses etc.

Ziel der RAUEN Coaching-Marktanalyse ist es, eine umfassende Momentaufnahme des Coaching-Marktes zu schaffen und Coaches nützliches Wissen für die eigene Positionierung im Markt bereitzustellen. Grundsätzlich soll die Studie einen Beitrag zur Ermittlung des aktuellen Qualitätsstands und der Professionalität von Business-Coaching leisten. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse sollen zeigen, in welchen Bereichen die Branche auf einem guten Weg ist – und in welchen es noch Verbesserungsbedarf gibt.

„Über die Ergebnisse werden RAUEN Coaching-Newsletter und Coaching-Magazin erneut umfassend und für jeden frei zugänglich berichten – gemäß unserer Philosophie: Wissen will frei sein. Auch den gesamten Ergebnisbericht werden wir wieder allen Interessierten unentgeltlich und gänzlich ohne Zugangsbeschränkungen zur Verfügung stellen“, so Dr. Christopher Rauen, Herausgeber beider Medien und Geschäftsführer von RAUEN Coaching. Die Ergebnisberichte der durchgeführten RAUEN Coaching-Marktanalysen können frei abgerufen werden: www.rauen.de/cma

Die Befragung ist ab sofort aktiv. „Wir bitten um Ihre Unterstützung und hoffen, dass Sie aus den so gewonnenen Erkenntnissen Nutzen ziehen werden“, ergänzt Rauen.

Coaches, die sich an der Erhebung beteiligen, nehmen auf Wunsch an einem Gewinnspiel teil. Verlost werden zehn Jahresabonnements des Coaching-Magazins (Digital-Abo, übertragbar) im Wert von 59,80 Euro. (db/de)

Zum Fragebogen: https://s2survey.net/cma2022/

 

Informationen:

www.rauen.de/cma