RTC-online im März: Professionalisierung von Coaching

RTC-online widmet sich im März dem Thema „Professionalisierung von Beratung, insbesondere des Beratungsformates Coaching“.

Im Rahmen seiner monatlichen Video-Konferenz RTC-online wird der Roundtable der Coachingverbände (RTC), eine Interessengemeinschaft deutschsprachiger Coaching-Verbände, am 10.03.2020 (18:00–19:30 Uhr) das Thema Professionalisierung beleuchten. Dr. Beate Fietze und Lutz Salamon referieren über die „Professionalisierung von Beratung, insbesondere des Beratungsformates Coaching“. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, ist eine Anmeldung erforderlich.

Der RTC verfolgt mit RTC-online das Ziel, die fachliche Auseinandersetzung sowie den Austausch von Experten-Know-how zu relevanten Aspekten des Coachings zu fördern. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist unter Nutzung des Videokonferenzsystems ZOOM nach Anmeldung kostenlos möglich. (ap)

Informationen und Anmeldung:
www.roundtable-coaching.eu/rtc-online

 

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.