Prälat Peter Kossen

Prälat Peter Kossen
© Foto: Johannes Hörnemann

Prälat Peter Kossen, geb. 1968 in Wildeshausen, 1988 Abitur in Vechta, 1988–1993 Studium der Theologie und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, 1996 Priesterweihe, Seelsorger in Recklinghausen, Nordwalde, Münster und Emmerich am Rhein, seit 2011 Ständiger Vertreter des Bischöflich Münsterschen Offizials in Vechta.
peter.kossen@bmo-vechta.de

Artikel von Prälat Peter Kossen im Coaching-Magazin: