Prälat Peter Kossen

Prälat Peter Kossen
© Foto: Johannes Hörnemann

Prälat Peter Kossen, geb. 1968 in Wildeshausen, 1988 Abitur in Vechta, 1988–1993 Studium der Theologie und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, 1996 Priesterweihe, Seelsorger in Recklinghausen, Nordwalde, Münster und Emmerich am Rhein, seit 2011 Ständiger Vertreter des Bischöflich Münsterschen Offizials in Vechta.
peter.kossen@bmo-vechta.de

Artikel von Prälat Peter Kossen im Coaching-Magazin:

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies und Services sind für die korrekte Funktion der Webseite verantwortlich und daher zwingend erforderlich.
Details >Details ausblenden
Analyse
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für die Auswertung des Nutzungsverhaltens. Dies hilft uns, unsere Webseite stetig zu verbessern und Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten.
Details >Details ausblenden
Werbung
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für Werbezwecke und deren Auswertung.
Details >Details ausblenden