Dr. med. Michael Bohne

Dr. med. Michael Bohne, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Auftritts-Coach, hat mit der Entwicklung von PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) die konventionellen Klopftechniken entmystifiziert, systematisiert, in eine psychotherapeutische Terminologie übersetzt und somit einer wissenschaftlichen Betrachtungsweise zugänglich gemacht. Er bildet Psychotherapeuten und Coachs zunächst in Energetischer Psychologie und später in PEP fort. Er hat einige Bücher und Veröffentlichungen geschrieben, in denen seine Erkenntnisse und Methoden für ein differenziertes Auftritts-Coaching nachgelesen werden können.
www.dr-michael-bohne.de