Jan de Jonge

Jan de Jonge
© Foto: Jan de Jonge

Jan de Jonge, Dipl.-Pol., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Führungsbegleitung an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg; Arbeitsschwerpunkte: Wirkeffekte von Coachings, Dimensionalität von Vertrauen in der Führung. dejonge@hsu-hh.de

Artikel von Jan de Jonge im Coaching-Magazin:

  • Coaching-Bedarfe– Beruf Coach –

    Coaching-Bedarfe

    Um im Coaching zielführend arbeiten zu können, muss vorab eine Klärung der Entwicklungsfelder erfolgen: Wo liegt der Schwerpunkt des Coachings? Wie soll vorgegangen werden? Weiterlesen

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies und Services sind für die korrekte Funktion der Webseite verantwortlich und daher zwingend erforderlich.
Details >Details ausblenden
Analyse
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für die Auswertung des Nutzungsverhaltens. Dies hilft uns, unsere Webseite stetig zu verbessern und Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten.
Details >Details ausblenden
Werbung
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für Werbezwecke und deren Auswertung.
Details >Details ausblenden