Nach oben

dvct-Award 2023 verliehen

29.11.2023

Der Deutsche Verband für Coaching und Training (dvct) zeichnete Manuela Lentzsch mit dem „Coaching & Training Award“ aus. Der Preis wurde zum 14. Mal verliehen.

Der 14. Coaching & Training Award des dvct geht an Manuela Lentzsch. Der Coach überzeugte sowohl die Experten- als auch Publikumsjury mit dem Konzept „Hundegestütztes Coaching – effizient, wirksam und nachhaltig – MEHR.WERT.HUND“. Laut der Veranstalter, habe Lentzsch gezeigt, „wie das tiergestützte Coaching mit dem Hund als Co-Trainer den systemischen Coachingsansatz klientenzentriert ergänzt und somit zusätzliche Mehrwerte für diese schafft“.

Neben dem Siegerkonzept wurden auch die beiden anderen Finalisten ausgezeichnet: Silke Dorn für ihr Produkt „Das Glück zieht (in die Schule) ein“. Juniper Britta Ranglack designte mit TO`POWOMANI® eine „topographische Landkarte der Identitäten“, die Menschen dabei helfen soll, „ihre individuellen Verhaltensmuster zu reflektieren und alternative Handlungsmöglichkeiten zu erkunden“. (it)

Weitere Information

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.