Personelle Änderungen im BDVT-Präsidium

Im Januar 2023 gab der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching e.V. (vormals Bundesverband Deutscher Verkaufsförderer und VerkaufsTrainer, BDVT) personelle Veränderungen in seinem Präsidium bekannt.

Zum Jahreswechsel schied Silke Dillmann aus dem Präsidium des BDVT aus. Wie der Verband mitteilt, stand Dillmann für viele Projekte Patin. „Dafür mein ganz besonderer Dank“, würdigt BDVT-Präsident Stephan Gingter Dillmanns Einsatz.

Neu im Präsidium ist Felix Senner, Geschäftsführer des Unternehmens Coaching Concepts. Er werde das Ressort „Nachhaltigkeit“ übernehmen und sein Fachwissen in diesem Feld einbringen, so die Mitteilung des BDVT. Zudem verstärkt Uli Funke, Unternehmensberater und Gründer der Akademie für angewandte Neurowissenschaft in Herford, das BDVT-Präsidium und widmet sich fortan dem Ressort Kommunikation. (de)

Informationen:

BDVT-Mitteilung