RTC-online im April: Richtlinie zum ethischen Verhalten im Coaching

Der Roundtable der Coachingverbände (RTC) stellt regelmäßig ein online-basiertes und offenes Forum bereit, das fachliche Diskussionen im Bereich Coaching ermöglichen soll. Das Thema im April: „Die gemeinsame Basis – Vorstellung der Richtlinie ‚Ethisches Verhalten im Coaching‘ des RTC“.

Mit RTC-online greift der Roundtable der Coachingverbände (RTC), eine Interessengemeinschaft deutschsprachiger Coaching-Verbände, monatlich ein coaching-relevantes Thema auf, das im Rahmen einer Video-Konferenz vorgestellt und diskutiert wird. Am 27. April 2018 (18:00 – 19:30 Uhr) werden Dr. Alexander Brungs, Lutz Salamon, Isabel Hammermann-Merker, Prof. Dr. Evelyn Albrecht und Jürgen Bache als Referenten zu Gast sein und sich dem Thema ethisches Verhalten im Coaching widmen. Coaches, Führungskräfte, Personalentwickler und Coaching-Interessierte sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.

Mit dem im September 2017 gestarteten Online-Format, an dem unter Nutzung des Videokonferenzsystems ZOOM kostenlos teilgenommen werden kann, will der RTC die fachliche Auseinandersetzung sowie den Austausch von Experten-Know-how zu allen wesentlichen Aspekten des Coachings ermöglichen. (ap)

Informationen und Anmeldung:
www.roundtable-coaching.eu/rtc-online


Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.