Neues, umfassendes Rechtskompendium für Coaches erschienen

Im Verlag managerSeminare ist ein „Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching“ erschienen, das den Anspruch erhebt, alle zentralen Rechtsgebiete der Weiterbildung, mit denen Coaches, Berater und Trainer in Berührung kommen, zu behandeln.

Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching

Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai dieses Jahres hat bei vielen Coaches Verunsicherung ausgelöst und zahlreiche Rechtsfragen aufgeworfen. Nun hat der auf Weiterbildungsfragen spezialisierte Rechtsanwalt Hans Olbert ein umfassendes Rechtskompendium im Verlag managerSeminare veröffentlicht, das sich speziell an freiberuflich oder selbstständig arbeitende Coaches, Trainer und Berater richtet.

Wie formuliert man Verträge und allgemeine Geschäftsbedingungen rechtskonform? Wie gewährleistet man den Schutz personenbezogener Daten? Was muss beim Urheberrecht beachtet werden? Was ist bei der Beschäftigung von Mitarbeitern zu berücksichtigen? Diese und viele weitere Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit Coaching, Training und Beratung auftreten können, werden in dem Handbuch auf 616 Seiten behandelt. Daneben enthält das Buch knapp 100 Musterverträge und Erklärungen zum Download und wird online regelmäßig aktualisiert. (ap)

Informationen:
www.managerseminare.de/tb/tb-11977


Bei Amazon.de bestellen:
www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3958910416/cr


Coaching-Bücher:
Weitere coaching-relevante Bücher finden Sie in der von uns geführten Gesamtliste der Coaching-Literatur.