ICF-Coachingtag: „Agile Leadership in einer digitalen Welt“

Der diesjährige Coachingtag der ICF-D widmet sich dem Thema „Agile Leadership in einer digitalen Welt“. Im Rahmen des Kongresses wird erstmals der „PrismAward Deutschland“ verliehen. Die Veranstaltung findet im November in München statt.

Bereits im vergangenen Jahr richtete die International Coach Federation Deutschland e.V. (ICF-D) ihren Coachingtag anhand eines neuen Veranstaltungskonzepts aus. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Veranstaltung, die ursprünglich den verbandseigenen Mitgliedern vorbehalten war, nun aber für ein breiteres Publikum zugänglich ist. 2018 soll der Fokus noch stärker auf dem Konferenzbereich liegen, schreibt ICF-D-Präsidentin Dr. Geertje Tutschka im Grußwort zum diesjährigen Coachingtag. Dieser wird sich am 16. und 17.11.2018 in München dem Themenschwerpunkt „Agile Leadership in einer digitalen Welt“ widmen. Geladen sind über 30 Referenten, wie der Verband ankündigt. Ein Teil des Programms wird englischsprachig sein.

Teil der Veranstaltung wird die Vergabe des „PrismAward Deutschland“ sein, der erstmalig ausgeschrieben wurde. Der Preis wird an ein Unternehmen vergeben und soll ein Coaching-Programm auszeichnen, welches „maßgeblich in der Personalentwicklung zur Erreichung unternehmenswichtiger Ziele beigetragen hat“, schreibt der Verband. Bewerbungen werden derzeit entgegengenommen. Die Einreichungsfrist endet am 28.09.2018. Auf internationaler Verbandsebene wird die Auszeichnung seit 2005 verliehen. (de)

Informationen:

www.coachingtag.com

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.