BDVT-Preis für 2018 ausgeschrieben

Interessierte können sich noch bis zum 23.04.2018 um die Teilnahme am Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching bewerben.

Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches e.V. (BDVT) schrieb seinen Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching für 2018 aus. Mit dem jährlich vergebenen Preis sollen erfolgreiche Aus- und Weiterbildungs- sowie individuelle und organisationale Entwicklungs- und Bildungsprozesse ausgezeichnet werden. Die Preisvergabe erfolgt in den vier Kategorien (1) kleine und mittelständische Unternehmen, (2) große Unternehmen, (3) Non-Profit und offene Seminare sowie (4) reine Coaching- und Beratungskonzepte. Konzepteinsendungen nimmt der Verband bis zum 23.04.2018 entgegen. Die Finalrunde, der eine Vorauswahl vorausgeht, findet in Köln statt. Wie in den vergangenen Jahren wird die Entscheidung im Rahmen der Messe „Zukunft Personal“ (11.–13.9.2018) fallen. Die Preisverleihung ist für den 12.9.2018 vorgesehen.

Konzepteinreichung sowie Finalteilnahme sind kostenpflichtig. Mit dem Preis, der 2015 erstmals verliehenen wurde, entschied sich der BDVT für eine Neuauflage des von dem Verband seit 1992 regelmäßig vergebenen Internationalen Deutschen Trainings-Preises. (de)

Informationen:

www.bdvt.de/fileadmin/user_upload/neu_Ausschreibung_2017_09_04.pdf