Leitfaden zur Auswahl von Angeboten der Mitarbeiterberatung erschienen

Mit der kostenlosen Broschüre „Kein Stress mit dem Stress. Ein Leitfaden zur Auswahl von Angeboten der Mitarbeiterberatung“ stellt das Projekt psyGA Hinweise bereit, die Unternehmen bei der Auswahl von Beratungsanbietern und der Einführung entsprechender Angebote der Mitarbeiterberatung unterstützen sollen.

Für die betriebliche Präventionsarbeit sei Mitarbeiterberatung, die in individuellen Konfliktlagen professionelle Hilfe leisten könne, in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden, heißt es in einer Mitteilung des Projekts Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA), das im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) vom Bundesarbeitsministerium gefördert wird. „Doch verlässliche Qualitätskriterien für die Auswahl eines Anbieters fehlten bislang“, heißt es in der Mitteilung weiter. Ein neuer „Leitfaden zur Auswahl von Angeboten der Mitarbeiterberatung“ des psyGA-Projekts setzt hier an und soll Verantwortliche in den Unternehmen und insbesondere Fachkräfte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei der Beantwortung der Fragen unterstützen, ob es Beratungsbedarfe in ihrer Organisation gibt, welche Beratungsangebote ggf. passend sind und wie diese den Mitarbeitern erklärt werden können. Der Leitfaden ist kostenlos abrufbar. (de)

Informationen:

http://psyga.info/ueber-psyga/angebote/leitfaden-mitarbeiterberatung/