Kongress der Wirtschaftstrainer nimmt Gruppendynamik und Systemtheorie in den Blick

Der kommende Wirtschaftstrainerkongress (WTK) wird sich im Mai 2018 dem Thema „Wien als Wiege der Gruppendynamik & Systemtheorie“ widmen und darüber hinaus das 25-jährige Bestehen der Gruppe der Wirtschaftstrainer innerhalb der Wirtschaftskammer Österreich feiern. Der zweitägige Kongress findet in Wien statt.

„Wien als Wiege von Gruppendynamik und Systemtheorie“ lautet der Titel des WTK 2018, der am 24. und 25. Mai in Wien stattfinden wird. „Die Granden der österreichischen Szene wie Gerhard Schwarz, Alfred Pritz, Rudi Wimmer, Barbara Heitger und Alfred Janes werden die Keynotes halten und dabei Wurzeln und Anwendungsgebiete, vor allem aber neueste Entwicklungen beleuchten und zukünftige Herausforderungen darstellen“, blickt Mitorganisator Prof. Dr. Niki Harramach, Coach und Gründer der Wirtschaftstrainer in der Wirtschaftskammer Österreich, auf das Programm. Am Abend des 24.05. wird zudem das 25-jährige Jubiläum der Wirtschaftstrainer in der Wirtschaftskammer Österreich im Rahmen einer separat buchbaren Gala gefeiert. Interessierte haben bis Ende des laufenden Jahres die Möglichkeit, von einem Frühbuchertarif zu profitieren. (de)

Informationen und Anmeldung:

www.wtk2018.at/

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.