Fünfter Hamburger Coaching Tag

Im September findet der diesjährige HCT statt, ausgerichtet vom Psychologie-Alumni-Verein der Universität Hamburg.

Der fünfte Hamburger Coaching Tag (HCT) findet am 01.09.2017 statt. Mit dem Yu Garden, einem chinesischen Teehaus, entschieden sich die Veranstalter vom Alumni-Verein des Fachbereichs Psychologie der Universität Hamburg erneut für den Veranstaltungsort der Vorjahre. Anmeldungen werden derzeit entgegengenommen (Frühbucherrabatt bis 30.06.2017). Teilnehmer dürfen folgende Vorträge erwarten:

  • Dr. Astrid Schreyögg: „Wissensstruktur im Coaching“
  • Doris Röschmann: „Woran glauben wir? Coachen mit Glaubens- und Leitsätzen“

Neben den Vorträgen kann aus insgesamt fünf Workshops – darunter Themen wie Online-Coaching, Humor im Coaching, die Passung von Rolle und Person oder Hypnose im Coaching – gewählt werden. Die Workshops werden sowohl vor- als auch nachmittags jeweils parallel durchgeführt.

Diskussion zu internem Coaching

In einer Plenumsdiskussion werden sich die Teilnehmer darüber hinaus dem bisweilen kontrovers gesehenen Thema des internen Coachings widmen. Beatrice Mayer-Tups, die ein internes Coaching-Programm des Energieversorgers innogy/RWE verantwortet, und Personalentwickler Lars Lange von der Hanse Merkur sind hierzu als Gäste geladen. (de)

Informationen:

alumni-psychologie.de/94-mitteilungen/248-5-hamburger-coaching-tag-hct-am-01-09-2017

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.