FHNW-Kongress: Keynote-Mitschnitte kostenlos abrufbar

Keynote-Mitschnitte des 4. Internationalen Coachingkongresses 2016 können jetzt über die Kongress-Homepage kostenlos abgerufen werden. Der fünfte Kongress findet im Juni 2018 statt.

„Wirkung, Qualität und Evaluation im Coaching“ war der Fokus des 4. Internationalen Coachingkongresses „Coaching meets Research“, der 2016 von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Olten (Schweiz) ausgerichtet wurde. Auf der Homepage des Kongresses stehen nun Keynote-Mitschnitte zum freien Abruf bereit. Die kostenlosen Webinare behandeln die Themen:

  • „Erfolgsfaktoren – Wirkung, Qualität und Evaluation aus handlungstheoretischer Sicht“ (Dr. Michael Loebbert)
  • „Positive Psychology Coaching“ (Carol Kauffman, PhD)
  • „Was wirkt eigentlich in der Beratung – Auf dem Weg zu einer allgemeinen Beratungstheorie“ (Prof. Dr. Christian Schiersmann)
  • „Executive Coaching: An organizational perspective on impact, quality, and evaluation” (David Peterson, PhD)

Fünfter Kongress im Juni

Am 12. und 13.06.2018 werden Fragen rund um den Themenbereich „Organisation, Digitalisierung und Design“ im Zentrum des fünften Internationalen Coachingkongresses stehen. Dieser wird erneut in Olten, aber erstmals unter gemeinsamem Dach der Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW und des Departements der Angewandten Psychologie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) durchgeführt. Gerahmt wird der Kongress von separat buchbaren Workshops, die am 11. und 14.06.2018 stattfinden. (de)

Informationen:

www.coaching-meets-research.ch/kostenlose-webinare