Nach oben

Life Achievement Award 2016 geht an Manfred Kets de Vries

19.01.2016

Im April 2016 erhält Manfred Kets de Vries den zehnten Life Achievement Award für sein Lebenswerk in der Weiterbildungsbranche.

Mit dem Preis „Life Achievement Award“ (LAA) wird jährlich das Lebenswerk von renommierten Weiterbildungsanbietern ausgezeichnet. In diesem Jahr geht der Preis an den Niederländer Manfred Kets de Vries. Der promovierte Ökonom und renommierte Psychoanalytiker ist Inhaber des Lehrstuhls für Leadership Development an der Business School INSEAD in Fontainebleau bei Paris. Dort gründete der Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Artikel 2003 das Global Leadership Centre. Als Managementexperte berät Kets de Vries Unternehmen weltweit.

Das Gremium des LAA gab den Preisträger im Dezember 2015 in einer Pressemitteilung bekannt. Die Verleihung der Auszeichnung findet am 15.04.2016 auf den Petersberger Trainertagen in Königswinter bei Bonn statt. In der Begründung heißt es: „Manfred Kets de Vries brachte die Psychoanalyse in die Welt des Managements (…) [und] erforschte als einer der ersten die Psyche von Führungspersönlichkeiten. Mit seinen Arbeiten lieferte er neue Erkenntnisse über den Anteil der weichen Faktoren am Unternehmenserfolg. Damit verhalf er der Soft-Skills-Ausbildung im Management zu neuer Bedeutung.“ Kets de Vries führte neue Lernformate wie das Gruppen-Coaching ein, die, wie es in der Begründung weiter heißt, die akademische Führungskräfteausbildung nachhaltig prägten. Als Führungsexperte, der sich an der Schnittstelle zwischen Management und Psychoanalyse positioniert hat, genieße Kets de Vries international einen Ruf als Querdenker, dem es gelinge, Brücken zwischen den Disziplinen zu schlagen.

Neben der Verleihung des LAA ist der Preisträger am folgenden Tag (16.04.2016) auf den Petersberger Trainertagen im Rahmen einer Keynote zu erleben, in der er einen Einblick in sein Leben und Wirken gibt.

Der Life Achievement Award wird jährlich von einem Gremium, bestehend aus Vertretern der Weiterbildungsbranche, verliehen. Dazu gehören:

 

  • Renate Richter, Vizepräsidentin des DVWO Dachverband der Weiterbildungsorganisationen
  • Nicole Bußmann, Chefredakteurin im Verlag managerSeminare
  • Gerd Kulhavy, Geschäftsführer der Referentenagentur Speakers Excellence
  • André Jünger, Inhaber des Gabal Verlages und Vizepräsident des didacta Verbands
  • Lothar Seiwert, Preisträger des Life Achievement Awards 2007 und Ehrenpräsident der German Speakers Association

(ap)

Informationen: www.life-achievement-award.de

 

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.