15. Coaching-Umfrage gestartet

Im November startete die 15. Coaching-Umfrage Deutschland. Neben der Weiterführung der Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt stellt das Thema der Qualitätssicherung im Coaching einen Schwerpunkt der aktuellen Umfrage dar. Coaches können bis Ende Januar an der Online-Befragung teilnehmen.

Die 15. Coaching-Umfrage des von Jörg Middendorf geleiteten Büros für Coaching und Organisationsberatung (BCO, Köln) startete am 01.11.2016. Die Umfrage wird erstmalig in Kooperation mit dem Roundtable der Coachingverbände (RTC) durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird die Fortführung der Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt den Kern der Umfrage bilden. Zudem wird mit der Online-Umfrage, an der Coaches sich bis Ende Januar beteiligen können, wieder ein aktuelles Schwerpunktthema in den Blick genommen. Nachdem der Fokus zuletzt auf den Einsatz digitaler Medien im Coaching gerichtet wurde, werden diesmal verschiedene Aspekte der Qualitätssicherung im Coaching thematisiert. Erhoben werden beispielsweise Daten zur Aus- und Weiterbildung von Coaches, zu Spezialisierungen im Coaching-Markt sowie zu Praktiken der Evaluation, wie der RTC berichtet.

Mit der Coaching-Umfrage Deutschland werden seit 2002 jährlich Daten zum Stand des deutschen Coaching-Marktes erhoben. Die Ergebnisse der bisherigen Coaching-Umfragen sind auf der Homepage des BCO kostenlos abrufbar. Anspruch der Coaching-Umfrage ist es, zu mehr Transparenz im Markt und zur Entwicklung der Profession Coaching beizutragen. Ein Ziel, dem sich auch der RTC verpflichtet sieht. In der Interessengemeinschaft engagieren sich derzeit 13 in Deutschland aktive Coaching-Verbände sowie der in Wien ansässige Austrian Coaching Council (ACC). Im Jahr 2015 legte der RTC ein von seinen Mitgliedern gemeinsam beschlossenes Positionspapier zu grundlegenden Aspekten der Coaching-Profession vor. (de)

Informationen:

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies und Services sind für die korrekte Funktion der Webseite verantwortlich und daher zwingend erforderlich.
Details >Details ausblenden
Analyse
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für die Auswertung des Nutzungsverhaltens. Dies hilft uns, unsere Webseite stetig zu verbessern und Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten.
Details >Details ausblenden
Werbung
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für Werbezwecke und deren Auswertung.
Details >Details ausblenden