Studienaufruf: „Evaluation von Coachingprozessen“

Im Rahmen einer Forschungsarbeit an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln soll ein Abbild des Einsatzes von Evaluation im Coaching gezeichnet werden. Coaches sind derzeit aufgerufen, sich an einer Online-Erhebung zu beteiligen.

Welche Rolle spielt die Evaluation durchgeführter Coaching-Prozesse in der Coaching-Praxis bzw. -Branche? Leon Sembach, Student der Medien- und Wirtschaftspsychologie an der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, hat sich das Ziel gesetzt, diese Frage im Kontext seiner Bachelorthesis zu beantworten. Die Evaluation von Coachings werde mehr und mehr gefordert, jedoch seien die Umsetzungen in der Praxis uneinheitlich, begründet der Student seine Themenwahl.

Bis zum 17.05.2015 sind – ausschließlich – Coaches aufgerufen, sich an einer Online-Erhebung zu beteiligen. Das Ausfüllen des Fragebogens nehme etwa zehn Minuten in Anspruch, so Sembach, der den Abschluss seiner Forschungsarbeit zu Ende Juni 2015 anstrebt. (de)

Zum Fragebogen:

Kontakt:
Leon Sembach
E-Mail: l.sembach@gmx.de