Nach oben

Studienaufruf: Erfolgsfaktoren im Change-Coaching

06.02.2015

Die Universität Heidelberg führt aktuell eine Studie zur Identifikation von Erfolgsfaktoren im Coaching bei Veränderungsprozessen durch.

Gerade bei Veränderungsprozessen in Unternehmen kommt häufig Coaching als unterstützendes Instrument zum Einsatz. Einen Beitrag zur Change-Coaching-Forschung will der Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Heidelberg daher aktuell leisten und ruft dafür Coaching-Experten auf, an einer Online-Befragung teilzunehmen. Es wird untersucht, welche Methoden in Change-Management-Prozessen angewendet werden und welche Faktoren die Wahl bestimmter Ziele und Methoden im Coaching-Prozess beeinflussen. Die Online-Umfrage ist noch bis Ende Februar 2015 freigeschaltet.

Alle teilnehmenden Experten werden zu einem Ergebnis-Workshop eingeladen, welcher als Netzwerktreffen für Praktiker und Forscher im Frühjahr 2015 organisiert wird. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Informationen über die Studienergebnisse und können an der Verlosung von 3x 50€-Amazon-Gutscheinen teilnehmen.

Weiter Informationen zur Studie gibt es auf einer eigenen Projektwebseite. Bei Fragen zur Forschung kann man sich unter Change.Coaching@psychologie.uni-heidelberg.de an die Verantwortlichen der Studie wenden. (aw)

Zur Online-Umfrage:

Informationen zur Studie:

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.