Nach oben

Coaching für mehr Frauen in Führungspositionen

19.06.2015

Baden-Württemberg: Mithilfe von Coaching-, Mentoring- und Trainings-Programmen sollen die Karrierechancen von Frauen verbessert werden. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) legt hierzu ein neues Förderprogramm auf.

Mit seinem neu aufgelegten Programm „Coaching-, Mentoring- und Trainingsprogramme für mehr Frauen in Führungspositionen“ (CoMenT) will das MWK Baden-Württemberg die Karrierechancen von Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft verbessern. So sollen im Rahmen des aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Programmes Hochschulprojekte unterstützt werden, die Frauen mittels dieser Beratungsformate gezielt auf die Übernahme von Leitungs- und Führungspositionen vorbereiten. Die Gesamtfördersumme beträgt bis zu 850.000 Euro. Antragsberechtigt sind alle Hochschulen in Baden-Württemberg. Förderanträge werden bis zum 01.09.2015 entgegengenommen. (de)

Informationen:

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.