„Berliner Coachingtag“ geht in die sechste Runde

Der „Berliner Coachingtag“ des artop-Instituts findet im Mai zum sechsten Mal statt. Im Rahmen der Veranstaltung, zu der bekannte Coaching-Experten geladen sind, soll Coaching als „Beziehungskunst“ in den Blick genommen werden.

Unter dem Motto „Coaching: zwischen Profession und Methode“ findet am 08.05.2015 im Soho House Berlin der „6. Berliner Coachingtag“ statt. In Vorträgen, Gesprächen und Workshops wird sich die vom an der Humbolt-Universität zu Berlin angesiedelten artop-Institut ausgerichtete Veranstaltung gemäß Ankündigung der Frage widmen, wie Coaching als „Beziehungskunst“ – basierend auf Kontakt, Begegnung und Dialog – Wirkung entfalten kann. Konkret soll demnach aufgezeigt werden, was dialogische Beziehungen ausmacht, unter welchen Voraussetzungen sie entstehen und welche Elemente der Beziehungsgestaltung es gibt.

Geladen sind folgende Coaching-Experten:

(de)

Informationen:

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.