Ausschreibung: Erdinger Coaching-Preis 2016

Die HAM hat den Erdinger Coaching-Preis 2016 ausgeschrieben. Bewerbungen nimmt die Hochschule bis Anfang November 2015 entgegen. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des nächsten HAM-Coaching-Kongresses.

Zum dritten Mal wird die Hochschule für angewandtes Management (HAM) im kommenden Jahr ihren Erdinger Coaching-Preis vergeben. Bewerbungen können bis 01.11.2015 eingereicht werden. Ausgezeichnet werden Arbeiten in folgenden Kategorien, die im Themenfeld Coaching angesiedelt sind:

  • Beste Abschlussarbeit (Bachelor/Master, bis zwei Jahre nach Ende des Studiums)
  • Beste Dissertationen oder Artikel (peer-reviewed, bis zwei Jahre nach Abschluss bzw. Veröffentlichung)

Die Gewinner des Wettbewerbs, die von einer Jury – bestehend aus Mitgliedern des Lehrkörpers der HAM – ermittelt werden, werden auf dem von der Fakultät für Wirtschaftspsychologie der Hochschule ausgerichteten Coaching-Kongress „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“ (25.–26.02.2016, Erding) ausgezeichnet. Sie erhalten die Gelegenheit, dem Publikum ihre Arbeiten vorzustellen. Der Coaching-Preis ist mit einem Büchergeld dotiert. (de)

Informationen: