Nach oben

Ausblick in Coaching-Zukunft: Business Psychology Lounge mit Christopher Rauen

18.03.2015

Zur 9. Business Psychology Lounge der HAM war Coaching-Experte Christopher Rauen zu Gast und richtete den Blick auf die Zukunft der Profession Business-Coaching – auch vor dem Hintergrund aktueller und künftiger technischer Entwicklungen.

Die 9. Business Psychology Lounge der Hochschule für angewandtes Management (HAM) fand am 26.02.2015 in Erding (Hotel Kastanienhof) statt. Als Experte und Gesprächspartner war Christopher Rauen, Geschäftsführer der Christopher Rauen GmbH und 1. Vorsitzender des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. (DBVC), geladen. In einem Impulsvortrag zur Zukunft des Business-Coachings und einer Analyse des deutschen Coaching-Marktes attestierte Rauen der Branche eine insgesamt positive Entwicklung.

Zudem thematisierte Rauen Innovationen in der Informationstechnik – diese führten zu einem immer realer erscheinenden virtuellen Erleben – und warf die Frage auf, welche Konsequenzen damit für die Zukunft des Business-Coachings verbunden sind. „Es hat mich gefreut, Zusammenhänge aufzeigen zu können, die unser Leben zukünftig nachhaltig beeinflussen werden“, resümierte Rauen am Ende der ausgebuchten Veranstaltung.

Die Business Psychology Lounge findet regelmäßig mit wechselnden Gästen in Erding statt. Als Gastgeber und Organisator zeichnet sich Prof. Dr. Bernhard Hauser, Professor an der die Veranstaltung ausrichtenden Fakultät Wirtschaftspsychologie der HAM, Fachbuchautor und Geschäftsführer von Bernhard Hauser Consulting, verantwortlich. (de)

Informationen:

Weitere coaching-relevante Veranstaltungen:
Kongresse, Tagungen, Messen: Weitere interessante Veranstaltungen für Coaches und Coaching-Interessierte finden Sie in unserer fortlaufend aktualisierten Rubrik Coach-Jahr.

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.