Coach-Zertifikate online prüfen

Der DCV führt die Kennzeichnung von Coach-Zertifikaten durch QR-Codes ein. Hiermit soll das onlinebasierte Überprüfen von Aktualität und Authentizität der Zertifikate ermöglicht werden.

Der Deutsche Coaching Verband (DCV) kündigte an, seine Coach-Zertifikate fortan mit QR-Codes zu versehen. Hierdurch soll ein Beitrag zur Qualitätssicherung geleistet und Qualitätsprüfung ermöglicht werden: „Der DCV möchte mit dieser Maßnahme die Authentizität und Aktualität von Coach-Zertifikaten überprüfbar machen und die Transparenz und Qualitätssicherung in der Coaching-Landschaft unterstützen“, heißt es in einer DCV-Meldung. Anhand der Codes, die beispielsweise mittels Smartphone einzulesen sind und Nutzer auf eine Homepage des DCV weiterleiten, sollen Klienten online nachprüfen können, ob ein Zertifikat Gültigkeit besitzt und Richtlinien der Qualitätssicherung wie etwa eine regelmäßige Weiterbildungspflicht vom Coach eingehalten wurden.

Der DCV wurde im Jahr 2005 gegründet und hat derzeit nach eigenen Angaben 200 Mitglieder. Der Verband zählt u.a. die Etablierung und Professionalisierung des Berufsbildes „Coach“ zu seinen Zielen. (de)

Informationen: