Benchmarkprojekt „Top Consultant“ sucht die besten Berater für den Mittelstand

Bis zum 04.04.2014 können sich Mittelstands-Berater und -Coaches für das Gütesiegel „Top-Consultant“ bei der compamedia GmbH bewerben.

Personal-, Management- und IT-Berater sowie Coaches und in diesem Jahr erstmalig auch Technische Berater können sich noch bis zum 01.04.2014 für das Siegel „Top-Consultant“ bewerben. Das Benchmarkprojekt zeichnet jährlich Berater mit mittelständischer Kundenausrichtung aus. Nach abgeschlossener Prüfung aller Bewerber wird Ende des Jahres eine Bestenliste unter www.beste-mittelstandsberater.de veröffentlicht. Das Siegel „Top Consultant“ dürfen die erfolgreich geprüften Berater dann für das Jahr 2013/2014 tragen.

Bei der Ermittlung der besten Consultants für den Mittelstand werden jeweils zehn Kunden der Berater befragt. Zudem müssen sich die Teilnehmer(-unternehmen) einem wissenschaftlich fundierten Analyseverfahren stellen. Erst wenn beides erfolgreich absolviert wurde, erhalten sie das Qualitätssiegel.

Über das Siegel „Top-Consultant“
Hinter der „Top Consultant“-Zertifizierung steht die compamedia GmbH, die Benchmarkingprojekte für den Mittelstand durchführen. Mit dem Siegel soll Mittelständlern Hilfe bei der Suche nach Top-Beratern gegeben werden. Die Auszeichnung kann von den geprüften Beratungsunternehmen für Marketing- und PR-Zwecke eingesetzt werden.
Mentor des Projekts ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel. Die wissenschaftliche Leitung von „Top Consultant“ liegt bei Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Über die compamedia GmbH
Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100“, „Top Job“ und „Top Consultant“ und hat die Initiative „Ethics in Business“ ins Leben gerufen. Sie begleitet und prämiert damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und unternehmerische Verantwortung tätig sind.

Informationen und Anmeldung: