Nach oben

Kostenfreier Online-Coaching-Kurs ab April 2013

27.02.2013

Wissenschaftler und Geschäftsführer Dr. Johannes Moskaliuk bietet den ersten deutschsprachigen MOOC zum Thema Coaching und persönliche Entwicklung an. Im April geht das innovative Projekt an den Start.

Der „ich.kurs 2013“ ist der erste deutschsprachige MOOC* (Massive Open Online Course) zum Thema Coaching und persönliche Entwicklung. Der kostenfreie Online-Kurs greift innerhalb von sechs Einheiten Inhalte aus den Bereichen Coaching und Psychologie auf. Dabei werden Themen wie „Emotionen erkennen“, „Beliefs verändern“ und „Kommunikation lernen“ angeboten. Der Kurs ist ein Angebot der ich.raum GmbH, deren Geschäftsführer Dr. Moskaliuk den Kurs konzipiert hat. Inhaltlich basiert der MOOC auf dem Coaching-Konzept der ich.raum GmbH.

Ich.Kurs richtet sich an eine breite Zielgruppe, denn die Inhalten sind in vielen Lebensbereichen anwendbar: im Beruf, als Führungskraft, in der Schule, in der Familie, in Beziehungen. Es gibt keine Präsenzveranstaltungen und die Teilnehmenden können sich ihre Zeit für die Kursinhalte frei einteilen. Jede Einheit des Online-Kurses besteht aus einem kurzen Video und einführenden Texten. Außerdem gibt es jeweils weiterführende Leseempfehlungen, Interviews mit Coaches und Experten, Übungen und Aufgaben zum Ausprobieren. Darüber hinaus angebotene Leistungen, wie z.B. Kursunterlagen in Printform oder den Zugang zur Online-Lernplattform, sind kostenpflichtig.

Der Kurs beginnt am 22. April 2013. Eine Anmeldung unter www.ichkurs.de ist erforderlich. Bereits vorab werden erste Inhalte, Ideen und Übungen auf der Homepage veröffentlicht.

Über Dr. Johannes Moskaliuk
Dr. Johannes Moskaliuk ist promovierter Diplom-Psychologe am Institut für Angewandte Kognitionspsychologie und Medienpsychologie der Universität Tübingen und gleichzeitig Geschäftsführer des Start-Up Unternehmens „ich.raum GmbH“. Dr. Moskaliuk ist Wissenschaftler, Coach und Unternehmensberater. (aw)

Weitere Informationen:
www.ichkurs.de
www.ichraum.de

_____________________________________________________________________________


*MOOC

Was ein MOOC ist, klärt sich schnell auf, wenn man das Initialwort aufschlüsselt. Dann entsteht daraus „Massive Open Online Course“. MOOCs zeichnen sich durch zwei grundsätzliche Eigenschaften aus: kostenfrei und offen. Sie werden demnach genutzt um freie Online-Lehrkurse mit unbegrenzter Teilnehmerzahl anzubieten. Viele US-amerikanische Universitäten wie Harvard oder Stanford nutzen MOOCs, um einen Teil ihrer Lehrveranstaltungen über das Internet zu organisieren. Vorreiter in Deutschland auf dem Gebiet des Online-Studierens ist die Leuphana Universität in Lüneburg, die im Februar 2013 den ersten Online-Kurs an einer deutschen Hochschule zum Thema "ThinkTank - Ideal City of the 21st Century" startete, dessen Leiter der bekannte Architekt Daniel Libeskind ist. MOOCs sind jedoch grundsätzlich in vielen anderen Bereichen außerhalb der Universität denkbar.

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.