Nach oben

ICF-„Summer University“ im August

14.03.2013

Hirnforschung, Neuro-Coaching und Neuro-Leadership stehen auf dem Programm der ersten ICF-“Summer University 2013” in Kooperation mit der EBS.

Das deutsche Chapter der Internation Coach Federation (IDF-D) veranstaltet gemeinsam mit der privaten Universität European Business School (EBS) vom 23.–24. August 2013 die erste ICF-„Summer University“ auf dem Campus der EBS in Oestrich-Winkel/Rheingau. Damit macht die ICF-D ihre Ankündigung wahr, das bisherige Format der Jahreskonferenzen um einen praktischen, für alle Interessierten offenen Teil zu erweitern. 

Vor diesem Hintergrund werden an den zwei Tagen im August in (neu geschlossener) Kooperation mit der EBS geladene Referenten und Experten zu den Themen Hirnforschung, Neuro-Coaching und Neuro-Leadership referieren: „Wir glauben, dass die neuesten Erkenntnisse aus der Neuro-Wissenschaft einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung verschiedener Coaching-Ansätze leisten und auch die Glaubwürdigkeit von Coaching als Methode der Persönlichkeitsentwicklung deutlich verstärken können“, erklärt der Vorsitzende der ICF-D, Bernhard A. Zimmerman, in einer Pressemitteilung.

Detaillierte Informationen sind noch nicht veröffentlicht. Zur Summer University eingeladen sind Coaches, Führungskräfte und Personalentscheider. Eine Anmeldung ist erforderlich. (aw)

Informationen: 
www.coachfederation.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.