Nach oben

Coaching für Schulleiter – Initiative Bildung & Zukunft e.V.

02.08.2013

Mehr als 30 Coaches arbeiten ehrenamtlich in dem Verein Initiative Bildung & Zukunft e.V., um Bildungsverantwortliche zu unterstützen.

2008 wurde die Initiative Bildung & Zukunft e.V. (CIBZ) gegründet (Coaching-Report berichtete), um Coaching zu einem festen Bestandteil der Arbeit von Schulleitern und Lehrern zu machen. Denn „was in der freien Wirtschaft längst fest etabliert ist, wollen wir in die Bildungslandschaft übertragen“, erklärt Franz Neumeyer, erster Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins, der damit auf die Bedeutung von Coaching in wirtschaftlichen Organisationen und Unternehmen anspielt. Die CIBZ will damit einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Bildungsgesellschaft leisten.

Nach fünf Jahren aktiver Vereinsarbeit konnten mittlerweile über 30 Schulen in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Schleswig-Holstein mit professioneller Coaching-Arbeit unterstützt werden. 31 Coaches arbeiten ehrenamtlich für die CIBZ und führen im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Verein Einzel- und Teamcoachings mit Schulleitern und Lehrern durch. Über 300 Lehrkräfte und Bildungsverantwortliche konnten bereits professionell und kostengünstig begleitet werden. Im Fokus steht auch, Bildungsverantwortliche fit für die Leitungsaufgaben von Morgen zu machen. Für die Zukunft plant der Verein auch Angebote für Schüler.

Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft der International Coach Federation (ICF) und des deutschen Verbandes für Coaching und Training e.V. (dvct) und arbeitet in Kooperation mit der „SinnStiftung“.

Ein Engagement für die Initiative ist jederzeit und auf viele Arten möglich:

-         Als ehrenamtlicher Coach zur Durchführung von Coaching-Prozessen.

-         Als ehrenamtlicher Mitarbeiter zum Kontaktaufbau mit Schulen, Politik und Organisationen.

-         Als Sponsor zur nachhaltigen Unterstützung der Initiative.

-         Als Schirmherr zur Zusammenarbeit mit interessierten Coaching-Verbänden.

-         Als Kooperationspartner zur Vernetzung.

-         Als Ausbildungsinstitut zur Förderung von Schulleitern und Lehrkräften.

-         Als Mitglied zur Unterstützung der Vereinsarbeit. (aw)

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.