Nach oben

Selbstführungskompetenz

25.02.2012

Drittes Modul der Landauer Selbstführungsanalyse (LASA) erschienen.

Kompetente Selbstführung ermöglicht die bewusste und gezielte Aktivierung, Steuerung und Kontrolle psychischer Ressourcen und Potenziale und zur beruflichen wie auch persönlichen Weiterentwicklung. Die Landauer Selbstführungsanalyse (LASA) basiert auf Forschungsergebnissen des Arbeitspsychologen Professor Dr. Günter F. Müller von der Universität Koblenz-Landau die zeigen, dass Strategien der Selbstführung erlernt, trainiert und effektiviert werden können. LASA besteht aus drei Modulen:

Modul 1: Den Einstieg in die Selbstdiagnose ermöglicht ein Fragebogen. Er umfasst 60 Fragen zu Strategien, wie man mit Arbeitsaufgaben und Leistungsanforderungen umgehen kann. Strategien lassen sich dem behavioral focus, natural reward focus und constructive thought focus zuordnen. Die Auswertung der Fragen gibt Aufschluss darüber, welche der sieben Selbstführungskompetenzen – Zeit- und Handlungsmanagement, Willensaktivierung, Zielsetzung und -verfolgung, Gefühlsregulierung, Selbstmotivierung, Verhaltensanpassung, Umfeldgestaltung und Selbstvitalisierung – bereits gut ausgebildet sind oder wo eigene Fertigkeiten noch entwickelt werden können.

Modul 2: In einem Selbstinstruktions- und Trainingsbegleitmanual erhält der Klient zahlreiche Tipps, wie sich die „Energiebilanz“ verbessern, Willenskräfte konzentrieren, Gefühle regulieren, die eigene Motivation steuern, Denkprozesse unterstützen und Verhalten managen lassen.

Modul 3: Das soeben erschienene Modul beinhaltet einen Trainingsleitfaden und umfangreiche Materialien für ein zweitägiges Selbstführungstraining. Das Modul besteht aus einer 30 Seiten umfassenden schriftlichen Dokumentation von Info-Input- und Übungseinheiten. Ein auf CD beigefügter Anhang enthält zudem 48 Folien, zehn Video-Clips und zehn Instruktionsvorlagen. Inhalte und Methoden der Selbstführung werden in diesem Training von jedem Teilnehmer anhand eines eigenen Projektvorhabens erarbeitet. Die Trainingsgestaltung erhält dadurch einen individuellen Zuschnitt und berücksichtigt, dass Selbstführung auf persönlicher Initiative und Eigenverantwortung beruht. (tw)

Weitere Informationen:
www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb8/psychaus/Personen/fred-mueller/FoundAnw/selbstfuerung

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.