Nach oben

DCV-Coaching-Kongress

01.09.2012

Motto: „Kontroversen im Coaching“.

Die diesjährige Jahresfortbildung des DCV findet als Coaching-Kongress vom 5. bis 7. Oktober 2012 mit den Experten Dr. Ralf Borlinghaus, Dr. Jörg Peter Schröder und Dipl.-Soz., Dipl.-Psych. Carola Pust als Moderatorin statt. Inhaltlich fokussiert das Programm auf zwei kontroverse Coachingthemen:

  • Für und Wider von Tele-Coaching
  • Grenzen und Chancen von Coaching bei Burnout-Coachees

Innerhalb dieser Themen wird in Workshops, Vorträgen und Diskussionen gearbeitet. Die Teilnehmer erwartet zudem:

  • Intensiver Austausch unter Kollegen zu kontroversen Coaching-Themen
  • Eine gute Mischung aus inhaltlichem Input, Workshops und Diskussionen
  • Expertenwissen aus langjähriger Erfahrung zum Thema Tele-Coaching mit Dr. Ralf Borlinghaus
  • Expertenwissen aus langjähriger Erfahrung zum Thema „Grenzen von Coaching und Therapie bei Burnout-Coachees“ mit Dr. Jörg-Peter Schröder
  • Lebhafte und kontroverse Diskussionen
  • Neue Impulse für die eigene Arbeit als Coach
  • Diverse Möglichkeiten zum Netzwerken

Ein zentraler und trotzdem ruhiger Tagungsort im Herzen Frankfurts in unmittelbarer Nähe zum Kaiserdom und Römer. (tw)

Weitere Informationen:
www.coachingverband.org
 

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.