Nach oben

Work-Life-Balance von Coaches

21.09.2011

Uni Mainz: Forschungsprojekt zum Thema Erholung & Gesundheit.

Coaching ist eine sehr intensive und anspruchsvolle Tätigkeit, deshalb kommt auch der Erholung in der Freizeit eine große Bedeutung zu. Im Forschungsprojekt „Erholung & Gesundheit“, das an der Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Universität Mainz durchgeführt wird, soll herausgefunden werden, welche Merkmale bei der Arbeit und in der Firma sich auf die Erholung und Gesundheit von Dienstleistern im Personalbereich – zu denen eben auch Coachs gehören – auswirken. Die Forscher, rund um Juniorprofessorin Dr. Carmen Binnewies und Anna Rosa Koch, interessiert:

  • Welche Ressourcen und Hindernisse für die Erholung der Mitarbeiter gibt es in der Firma?
  • Wie kann der Vorgesetzte die Erholung der Mitarbeiter unterstützten?
  • Wie ist das Klima für „Work-Life Balance“ in der Firma?

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und anonym. Die Befragung findet postalisch statt. Der Zeitaufwand beträgt insgesamt nicht länger als 50 Minuten.

Die Teilnehmer werden von den Forscherinnen nach einer Online-Anmeldung angeschrieben und in einem allgemeinen (Willkommensfragebogen) sowie zwei spezifischen (wochenspezifische Fragebögen) Fragebögen zu ihrem Arbeitsverhalten, Unternehmen und Freizeitverhalten befragt. Außerdem werden die direkten Vorgesetzten der Teilnehmer gebeten (ebenfalls freiwillig) einige allgemeine Angaben zu Arbeit, Unternehmen und Freizeit abzugeben. Die Teilnehmer senden die Fragebögen in einem vorfrankierten Rückumschlag zurück.

Nach Abschluss der Datenerhebung (voraussichtlich Winter 2011) erhalten die Teilnehmer einen Feedbackreport mit den Ergebnissen der Studie und zudem eine Informationsbroschüre, die Wissenswertes über Erholung wie aktuelle Forschungsergebnisse sowie Tipps und Hinweise zu gelungener Erholung. Außerdem verlosen die Forscher unter den Teilnehmern Gutscheine für Erlebnisgeschenke in ganz Deutschland. Die Forscherinnen beantworten Fragen per Mail erholung@uni-mainz.de oder telefonisch. (tw)

Weitere Informationen:
www.psycho.sowi.uni-mainz.de/abteil/aow/de/research/feg.html

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.