Nach oben

QRC mit neuen Impulsen

28.06.2011

Eigener Kongress im kleinen Rahmen, Teilnahme am Forschungskongress „coaching meets research“ geplant.

Im Mai veranstaltete der Qualitätsring Coaching (QRC) seinen 4. Kongress in Stuttgart. Diesmal bewusst in kleinem Rahmen, mit 40 Teilnehmern war man eine überschaubare Gruppe. „Uns schien es wichtig, das ‚Wir-Gefühl‘ in den Vordergrund zu rücken. Genau dieser Umstand machte es, wie beabsichtigt, möglich, mit vielen Kongressteilnehmern ins Gespräch zu kommen, sich besser kennen zu lernen und sich auszutauschen“, so die stellvertretende Vorstandssprecherin, Birgit Wolfrum-Reichel, gegenüber Coaching-Report.

Dieses Konzept hat offenbar die Bewährungsprobe bestanden. In der anschließenden Mitgliederversammlung wurde daher überlegt, dies entweder beizubehalten oder einen zweijährigen Kongress-Turnus einzuführen. Neuwahlen standen diesmal nicht an. Durch Wechsel, die vorher aus persönlichen und beruflichen Gründen nötig wurden, hat sich der Vorstand bereits seit Längerem neu strukturiert. Jens Korz (Vorstandssprecher) und Birgit Wolfrum-Reichel (stellvertretende Vorstandssprecherin) sind weiterhin im Amt. Inka Scharenberg, die sich bereits im Vorfeld durch die Organisation des Kongresses bewährt hatte, wurde in ihrer neuen Funktion als vom Vorstand berufenes Team-Mitglied von den Teilnehmern der Mitgliederversammlung bestätigt.

Der Vorstand des QRC will zukünftig verstärkt – gemäß der Namensgebung – an der messbaren Qualität und Qualifikation seiner Coachs und Berater feilen. Dies schlage sich bereits jetzt in den umgesetzten Zertifizierungs-Richtlinien für die Mitglieder und Vorgaben für zertifizierte Fortbildungs- und Weiterbildungsangebote nieder, so Wolfrum-Reichel. Eine Mitgliederbefragung votiert zudem für die Teilnahme am 2. Internationalen Coaching-Forschungskongress „coaching meets research“ im Sommer 2012 in Olten/Schweiz. Und eine aktuell gegründete Arbeitsgruppe hat den Auftrag, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wo der QRC im Jahr 2020 steht. (tw)

Weitere Informationen:
www.qrc-verband.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.